Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Montag, 22. September 2014

Heute geht es im Elfenwald märchenhaft zu,...

...und wer auf ein Herz am Montag gehofft hat, wird HIER fündig werden!

Ich möchte Euch meinen Drachen vorstellen, der nun endlich zu seinem Ritter, seinem Prinzen und seiner Prinzessin gekommen ist.
Das Schöne daran ist, dass man solch eine Szene individuell nutzen kann, ganz auf die Welt des jeweiligen Kindes zugeschnitten.

Sind der Drache, der Prinz, die Prinzessin und der Ritter eine freundschaftliche Gemeinschaft und erleben zusammen viele Abenteuer?

Märchenszene mit einem Drachen

Oder hat der Drache die Prinzessin und den Schatz geraubt, und nun kommen ein Königssohn und sein mutiger Gefährte zur Rettung herbei geeilt?


Die Rettung naht,...

... die Helden siegen


Ist der Drache etwa ein verzauberter Prinz und wird durch einen tapferen Ritter von seinem Fluch befreit?

Prinzenpaar und Ritter

Es gibt viele Möglichkeiten eine schöne Geschichte zu gestalten.

Zum Beispiel kann aus dem Prinzen auch ein König werden, der demjenigen Ritter, der den bösen Drachen besiegt, seine Tochter zur Frau gibt.

Der tapfere Ritter kämpft gegen den Drachen...

...und gewinnt das Herz der Prinzessin

Auch getrennt von einander können noch viele andere Geschichten entstehen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ritter mit seinem Drachen
königliches Paar
Drache mit Schatzkiste

Das war es heute von mir, hoffentlich hat Euch der kleine Ausflug in die Märchenwelt gefallen.

Morgen melde ich mich mit der nächsten Pilz- Schule zurück.
Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Zeit und einen guten Wochenanfang.

Liebe Grüße
Eure Elfe ♥

Kommentare:

  1. Sag bloß, den Drachen hast DU auch SELBST gezaubert! *Augen aufreißt*

    Elfchen bring doch bitte, bitte endlich mal ein Buch heraus *schon ein bisserl ernst dreinschaut*
    Ein Kinderbilderbuch mit einem Märchen und Szenenbilder Deiner wunderbaren Püppis! Das wird DER Renner *ganz, ganz sicher ist und Weltherrschaft wittert*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, DAS wäre was Schönes! *Äuglein mit aufreißt*
      Ja, das schwebt mir schon länger vor, deswegen hatte ich ja auch den Märchen- Blog angefangen.
      Aber die Zeit ist immer der entscheidende Faktor- Nähen UND Schreiben + Fotografieren passt noch nicht ganz zusammen in den Tag.
      Aber ich verspreche daran zu arbeiten!
      Danke für Deine liebe Motivation. ♥

      Löschen
    2. Gib Dir einen Ruck, Du wirst sehen, Du machst das bestimmt mit so viel Liebe und Enthusiasmus, dass Du das nicht als ZUSÄTZLICHE Arbeit empfinden wirst...wenn Du willst, geb ich Dir gerne auch den nötigen Kick in Deinen Allerelfigsten ;o)

      Immer EINE Geschichte nach der ANDEREN, jetzt kannst Du ja schon mal mit DIESEN Helden probeerzählen...Du siehst, ICH mein's ernst (︶_︺)

      Löschen
  2. Saaag maaal......seh ich da auf dem letzten Bild ein paar Schweißtropfen auf des Drachens heißer Stirn? Das Schatzkistchen war bestimmt schwer auszu äääh zaubern, die Zunge hängt doch sehr schwer.
    (✿◠‿◠)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie haben ja eine blühende Fantasie. ☺
      Statt des Buches können wir Zwei doch auf Erzähltour gehen, das wäre doch auch was Schickes!
      *knuddel*

      Löschen
  3. Liebe Susanne,

    ach ich liebe Deinen Drachen und auch den Ritter dazu! Die Prinzessin und der König sind auch schön, aber der Drache mit dem Ritter sind wirklich umwerfend, meine absoluten Favoriten...ich weiß nicht wer von den beiden mir besser gefällt(ich glaube der Ritter mit der gehäkelten Rüstung)! WOW!

    Mach weiter so! Und eben der Vorschlag mit dem Buch finde ich auch nicht schlecht...lach...aber das Zeitproblem kenne ich zu gut!

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara
      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, aber Deine Komplimente kann ich immer guten Gewissens zurück geben.
      Du bist so vielseitig und fleißig und Deine neuen Püppis sind wirklich sehr süß!
      Kein Wunder, wenn frau zu kaum etwas anderem kommt.
      Seit der vierten Klasse will ich schon ein Buch raus bringen, nachdem wir in der Druckerei waren und das Thema Bücher, deren Verfassung und Veröffentlichung durch genommen haben. In Gedanken habe ich schon viele Bücher geschrieben und Fotos mit den passenden Geschichten rund um meine Püppis gibt es auch schon in beachtlicher Zahl.
      Naja, mal schauen was noch kommt.
      Das Wichtigste ist, die Freude an all dem zu behalten, und das wünsche ich uns Beiden nun. ♥
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen

Ich freue mich über Deine Nachricht!