Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf nicht planbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befindet sich eine Galerie, dort könnt Ihr Euch verschiedene Fotos anschauen. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort lassen sich ebenfalls Fotos finden und dort können individuelle Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Freitag, 27. April 2012

Der Schwalbenschwanz...

...gehört mittlerweile zu den gefährdeten Arten. Er hat eine Spannweite von 60-80mm und bevorzugt sonnige Wiesen- und Hügelgelände. Er besucht die unterschiedlichsten Blüten zur Nektaraufnahme und fliegt meist sehr schnell über weite Strecken. Im Jahresverlauf sind 2 Generationen üblich, die erste von April bis Mai und die zweite von Juli bis August.
Zwei dieser seltenen Flatterlinge sind heute in meinem Shop eingetroffen, der Linke davon ist noch zu haben:

Schwalbenschwanz

Ich habe schon einige dieser Schmetterlinge genäht, dennoch ist jedes Püppchen ein Unikat- keines gleicht wirklich dem Anderen:

Collage Schwalbenschwanz

Meine Freundin Sophie hat mir vor einigen Jahren einen Schwung kleiner Puppenknöpfe aus Amerika mitgebracht. Da die Roten nun leider alle verbraucht sind, bin ich dazu über gegangen, auf das Oberkleid noch ein rotes Diorröschen zu nähen, damit sich dieser Farbpunkt aus den Flügeln noch einmal wo wieder findet.

Für heute wünsche ich Euch einen wunderbaren, restlichen Freitag und viel Spaß mit den Fotos!
Liebe Grüße
Eure Elfe ♥