Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Montag, 29. April 2013

Maus am Montag, Teil 9! ♥

Das Wochenende fing nicht wirklich gut an.
Die Mäusekinder- seit vielen Tagen durch Sonne verwöhnt- wussten nichts mit sich anzufangen und waren dementsprechend übel launig.
Denn der Himmel war grau und es wehte ein ziemlich heftiger Wind.
Im Haus haben sie sich so lange gezankt, bis Mama Maus ein Machtwort gesprochen und ihre Bande nach draußen gescheucht hat.
Als ich zur Mittagszeit vorbei kam, saßen die Kleinen betrübt wie die Hühner auf der Stange im Garten und schmollten vor sich hin.
Konrad war der Einzige, der sich bequemte zu erzählen, was los war.
Elfen kennen keine Langeweile, und so war ich erstaunt, dass sie nicht auf das nahe Liegende gekommen waren.
Schnell ging ich in den Schuppen und holte die Drachen hervor, die wir alle zusammen im letzten Herbst gebastelt haben.
Mit großen Augen schauten sie mich etwas skeptisch an.
"Ja wer sagt denn eigentlich, dass man seinen Drachen nur im Herbst steigen lassen darf?", fragte ich schmunzelnd.
Da brach ein großes Hallo aus, jedes Mäuslein schnappte sich einen Drachen und los ging das wilde Himmels- Wettrennen.
Jeder wollte schneller sein und jeder wollte seinen Drachen noch höher aufsteigen lassen.
Ich bildete mit Klein- Mimi ein Team, denn als die Kleinste, brauchte sie etwas Hilfe.
Und das war ein Glück, denn mit einer besonders übermütigen Böe, wäre sie beinahe davon geflogen.
Doch gewonnen hat Mäxchen, der Geduldigste von allen Mäusekindern, und hier seht Ihr ihn in Siegerpose:

Maus mit Drachen

Mama Maus hat sich sehr darüber gefreut, dass ihre Kleinen so viel Spaß hatten und doch noch so friedlich miteinander waren. Am Nachmittag hat sie uns dann mit einem großen Schokoladen- Kuchen verwöhnt und ließ es sich nicht nehmen, das Ganze auch mal auszuprobieren.

Die Mäuse- Familie wünscht Euch bis zum nächsten Mal eine schöne Woche,
und auch ich sende Euch heute wieder ganz liebe Grüße.
Alles Gute, Eure Elfe♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Nachricht!