Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Montag, 23. März 2015

Bald ist Ostern,...

...darauf freue ich mich schon sehr.
Es geht bei uns dann zwar nicht ganz so feierlich wie an Weihnachten zu, aber auch zu diesem Fest kehren bei uns Phasen der Stille und Besinnlichkeit ein. Wir sind ganz beieinander, blenden Stress und Hektik aus und machen das, was uns gefällt.
Durch all die Frühlingsblumen und die Ostereier, wird es bunt und fröhlich, und für jeden gibt es ein Geschenk.
Nach dem Ostersonntag bin ich dann meist sehr intensiv in Büchern, Bildern und Märchen versunken. Und auf dem ein oder anderen Weg lande ich dann bei meinen gesammelten Bildern und Karten und somit natürlich wieder mal zu Sulamith Wülfing, deren Bilder ich liebe und unglaublich faszinierend finde. Und als großes persönliches Glück empfinde ich dieses Bild, welches Herzen und Ostern und meine Phantasien über die Märchenwelt vereint:

Ostern / Sulamith Wülfing


Wenn ich dieses Bild sehe, möchte ich am liebsten jetzt schon den Alltag über Bord werfen und wieder komplett in meine Elfenwelt abtauchen. Denn diese Stimmung, die bei mir beim Betrachten entsteht, bringt meist was ganz Tolles hervor, was nicht unbedingt mit meiner Arbeit und meinem Shop zu tun haben muss, mich aber meist sehr glücklich macht.
Manchmal ist es ein eigenes Bild, manchmal eine neue Idee oder auch eine Erkenntnis über dies und das, was dann den Alltag dann wieder leichter zu bewältigen lässt.
Also bin ich auch dieses Jahr in froher Erwartung auf die Osterferien und hoffe, dass die Sonne scheinen wird, die Blumen blühen und auf allen Ebenen wieder neues Leben und neuer Schwung einziehen.
Neuen Schwung bringen mir das ganze Jahr über die lieben Fredissimas, die auch heute wieder verschiedene Herzen verteilen.

Habt einen schönen Wochenanfang,
mit ganz lieben Grüßen von Eurer heute sehr verträumten Elfe ♥

Kommentare:

  1. ♥ ...ganz, in Ihrer Stimmung bin !!! *sehrschönesBILDundfröhlicheWochenstartumärmelgrüßchnedazustell*

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich stimmungsvolles Bild! Kein Wunder, dass du darin abtauchen möchtest!
    Die Herzchen sind auch niedlich, wie sie "Arm in Arm" das Ei umklammern...
    Komm gut in die neue Woche, mon Elfenzahn.
    *knuddel*

    AntwortenLöschen
  3. Fühlt Eich beide zurück umärmelt und geknuddelt! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, genau das habe ich auch gedacht, wie die Kirsche
    "Die Herzchen sind auch niedlich, wie sie "Arm in Arm" das Ei umklammern..."
    Zusammenhalt ist etwas so schönes und beruhigendes
    Ich wünsche dir und deinen Herzallerliebsten kuschelige Ostertage mon Ölfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich Dir auch mon Päusken, obwohl ich vorher gerne noch persönlich mit Ihnen schnacken würde.
      Wann passt es denn?
      *Kalenderchen zückt undse anstrahlt*

      Löschen
  5. Eine sehr schöne Stimmung verbreiten Sie da!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe die Bilder von Sulamith Wülfing auch sehr!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht!