Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Sonntag, 6. Januar 2013

Um nahtlos an Das Aschenputtel anzuknüpfen,...

...brauche ich nur an die Version von Disney zu denken.
Die kleinen hilfreichen Mäuse, die alle auch noch so entzücken dargestellt und gekleidet sind, haben mich als Kind besonders fasziniert.

Als in den Ferien der Film über Beatrix Potter kam, gab es kein Halten mehr für mich.
Ich habe Mäuse, Vögel, Eichhörnchen, Hasen und Igel gefilzt und genäht und war total in meinem kindlichen Element.
Heute zeige ich Euch erst mal meine neuen Lieblingsmäuse:

Dem Geburtstagsmäuslein habe ich eine Rabenkrähe zur Seite gestellt.
Dazu habe ich mein Grund- Schnitt- Muster für meine Vögel am Schnabel in die Länge gezogen und am Schnittmuster für die Seite und den Bauch parallel Beine eingearbeitet, in die nach dem Nähen Draht eingearbeitet wird, damit der Vogel auch stehen kann.
Diese schöne Olivenholzwurzel habe ich schon einige Jahre im Schrank, nun endlich kommt sie zum Einsatz. In der Mulde hat sie die genau richtigen Verknorpelungen, an denen die Krallen der Krähe den perfekten Halt finden.
Für das Geschenk habe ich einfach einen alten Bauklotz meines Sohnes eingepackt.
Der Muffin ist leicht nachzumachen.
Man formt sich eine Kugel aus Wollfilz, packt sie in einen beliebigen Stoff, näht diesen unten zusammen und setzt den Muffin zum Schluss in ein passendes Förmchen. Das Backpapier gibt es mittlerweile fast an jeder Ecke, dieses hier ist für Mini- Muffins.
Für die Kerze filzt man einen Wollstrang, schneidet sich ein Stück ab, zieht einen Draht durch und klebt ihn auf den Muffin. Die Flamme besteht aus Wollfilz. Als Zuckerperlen habe ich einen Ring aus Wachsperlen zur Verzierung hergestellt.

Geburtstags- Maus

Natürlich musste auch ein Weihnachtsmäuslein her.
Der kleine Adventkranz war ein Geschenk und ist von der Firma "Spiegelburg".
Der Schneemann ist, wie man unschwer erkennen kann, von der lieben Anja gefilzt.

Weihnachts- Maus in der Adventzeit

Unbedingt wollte ich noch ein kleines Rentier für das Mäuslein haben.
Dazu habe ich einfach das Schnittmuster von einer Filzform aus einem Platzset, welches mir meine Oma zu Weihnachten geschenkt hat, abgenommen und die Teile passend verändert und zusammen genäht.


Weihnachts- Maus mit Rentier

Da Mäuslein in vielen Büchern und Filmen als sehr fröhliche Wesen dargestellt werden und auch in meiner Fantasie oft singen und tanzen, musste zum Schluss noch ein Balettmäuschen her.
Dieses hier führt gerade eine meiner Lieblingsopern auf- Das Phantom der Oper.
Die Kleidung ist genauso wie auch bei meinen Püppis genäht und entsteht aus den gleichen Schnittmustern.
Um ein wenig "Balettfeeling" aufkommen zu lassen, habe ich etwas Tüll mit eingenäht.
Und natürlich steht die Kleine auf ihren Zehenspitzen.

Ballett- Maus

Nun freue ich mich schon auf morgen, denn dann startet endlich meine Verlosung für Euch.
Sie wird bis zum darauf folgenden Montag laufen und bei DaWanda stattfinden.
Ich kann Euch schon mal verraten, dass ein Blumenkind, ein Mäuslein und ein Meisenpaar dabei sind, einen kleinen Trostpreis wird es auch noch geben.

Heute wünsche ich Euch erst mal einen schönen Drei- Königs- Tag,
mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Nachricht!