Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Montag, 25. März 2013

Maus am Montag, Teil 4 ♥

Hallo Ihr Lieben,
Nachdem ich mich am Wochenende endlich wieder den Bestellungen widmen konnte, war ich nicht wie üblich im Elfenwald unterwegs, um Euch neue Maus Geschichten und Fotos mitzubringen.
Doch dann kam gestern Abend Mutter Maus völlig aufgelöst zu mir, weil sich ihre Jüngste so schrecklich im Schlamm gewälzt hat, dass sie meine Hilfe brauchte.
Das Kind im Mäuse- Haus zu baden, das kam nicht in Frage, denn Frau Maus hatte gerade Stunden damit verbracht, alles wieder blitzeblank zu putzen.
Also schnappte ich mir die Kleine und setzte sie vor meiner Türe in den Waschzuber, wobei ich dieses Foto für Euch schießen konnte:

Mäuslein im Waschzuber
So friedlich und lieb sieht sie aus, allerdings hat sie sich vorm Einschlafen schlimmer aufgeführt, als das Rumpelstilzchen!
Mäuslein wollte partout nicht in die Wanne, nur mit sehr viel Überredungskunst und einem Quietsche- Entchen, gelang es mir, die Kleine ins Schaumbad zu befördern.
Irgendwann pflückte ich sie wieder heraus und brachte sie gemeinsam mit Frau Maus ins Bett.
Aufgewacht ist Mimi erst wieder heute morgen, so sehr hatte sie sich beim Spielen und Toben verausgabt.
Und dann stand sie recht früh vor meinem Bett und verkündete ganz laut, dass Baden soooooo toll sei und fragte, wann sie endlich wieder planschen dürfe.
Nun denke ich mal, dass es nicht lange dauern wird, bis sie wieder völlig verdreckt vor uns steht.
Der Zuber steht schon bereit! ☺

Ich wünsche Euch einen tollen Wochenanfang,
mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Nachricht!