Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf nicht planbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befindet sich eine Galerie, dort könnt Ihr Euch verschiedene Fotos anschauen. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort lassen sich ebenfalls Fotos finden und dort können individuelle Bestellungen abgegeben werden. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Freitag, 1. Juni 2012

Manchmal würde ich gerne...

...ein Püppi selbst behalten wollen, weil ich es so süß finde.
Dann denke ich immer, dass ich es mir ja jeder Zeit nachnähen könnte, wofür ich aber dann doch nie die Zeit finde.
Ein solches Püppi ist dieses Scharbockskraut, welches in das schöne Österreich nach St. Florian bei Linz- zusammen mit einer Malve und einer Wegwarte- reisen darf:

Scharbockskraut
Was mich an dem Püppi so entzückt ist, dass ich es wirklich als Püppi genäht habe- der Körper ist also aus einem Stück und mit dem Kopf so verbunden, dass man keinen Übergang mehr sieht.
Die kleine Maus kann auch außerhalb des Bodendeckers selbstständig sitzen, weil ich durch die kleine Halsöffnung ein Biegedrahtgestell "gefriemelt" habe.
Bis zur Abreise hat die Kleine einen schönen Platz bekommen und wird danach von ganz freundlichen Armen empfangen werden.
Wenn ich das weiß, kann ich auch gut loslassen. Bei meinen ersten Püppis habe ich es lange Zeit nicht übers Herz gebracht sie wegzugeben, aber das ist zum Glück längst vorbei.

Nun wünsche ich Euch einen wunderbaren Freitag Abend und wenn ich es nicht mehr schaffe zu schreiben auch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Eure Elfe ♥