Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Donnerstag, 2. Februar 2012

Vor ca. sieben Jahren...

Erster Jahreszeitentisch 2006
...hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich mal mit meinen Püppchen im Internet unterwegs sein werde.
Ich mag das Netz gerne als Besucherin. Ich finde es sehr schick, wenn man mitten in der Nacht mit einem warmen Tee und den kuscheligen Hauspuschen im Schlafanzug  "shoppen" gehen kann. 
Aber meine PC-Kenntnisse sind- nun sagen wir es mal höflich- "begrenzt". Ich weiß, wo ich den Brummer anschalte, wie ich meine Mails lese und beantworte und noch so Allernötigstes, aber beim Erstellen einer Website bin ich hoffnungslos verloren. 
Nachdem aber meine Püppchen besser wurden und die Schränke überquollen, fing ich erst beim großen Auktionshaus und dann bei der Wanda mit dem Verkauf an. 
Den Blog habe ich dann gestartet, weil so viele Leutchen nur noch darüber geredet haben, aber wirklich etwas anfangen, konnte ich bisher damit nicht. 
Ich bin, was Zeiteinteilung betrifft, recht klar strukturiert und wenn ich die Wahl zwischen Netz und Nähen habe, fällt sie immer erst einmal zu Gunsten des Nähens aus. 
Aber mittlerweile fragen so viele Kunden nach einer Website, und nicht Jeder möchte sich irgendwo anmelden, um Püppchen sehen oder bestellen zu können. Außerdem schreibe ich sehr gerne die Geschichten auf, die während meiner Arbeit mit den Püppchen entstehen. Also werde ich mich in Zukunft mehr der Blog Pflege widmen- versprochen!
Ich habe für Euch eine Galerie angelegt, noch ist sie nicht vollständig, und sie wird im Laufe der Zeit natürlich auch mitwachsen.
Da sich im Laufe der Jahre über 3000 Bilder angesammelt haben, kann es noch ein bis zwei Wochen dauern, bis jede Bilderkategorie gefüllt ist. Einen großen Teil der Fotos war schon einmal irgendwo zu sehen, war also auch entsprechend gepixelt, aber die bearbeiteten Fotos habe ich immer wieder gelöscht und nur die Originale "aufgehoben". Also habe ich mit dieser Arbeit wieder von Vorne angefangen und habe festgestellt, dass es zwar etwas langwierig ist, aber doch auch Spaß machen kann. 
Ansonsten ist in diesem Jahr noch nicht viel Konkretes in Planung, ich arbeite immer gerne "der Nase nach". 
Im Juni und im September werde ich wieder auf dem Dottenfelder Hof zu sehen sein, im Oktober hoffentlich auch beim Kunsthandwerker Event in Niederursel, die genauen Termine, Zeit und Ort werde ich vorher bekannt geben.
Nun wünsche ich Euch erst mal einen schönen Tag und natürlich weiterhin viel Freude mit meinen Püppchen, den dazu gehörigen Geschichten und meinem Blog!
Mit lieben Grüßen von Eurer Elfe♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Nachricht!