Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Donnerstag, 17. September 2015

Ich muss eine Zwangspause einlegen,...

...zumindest was das Fotografieren und das Einstellen von Püppis betrifft!
Meine heißgeliebte Kamera ist von mir gegangen und hat den Bildergeist einfach aufgegeben.
Nun heißt es Geduld haben, bis eine Neue eintrifft, denn mit dem Knipsi meiner Tochter komme ich so gar nicht klar. Außerdem finde ich da kein Foto wieder, weil darauf ungefähr drölf Millionen Bilder gespeichert sind. Für Samstag wird es irgendwie gehen, damit ich Euch wenigstens Marktfotos zeigen kann- da muss mir mein Kind eben dabei helfen.
Und Nein, ich habe kein Handy oder Smartphone, mit dem frau Bilder machen könnte!
Mein Handy hat noch kleine niedliche Gummiknöpfchen und kann nur telefonieren und eine SMS schicken- Ende. Die Handys vom Tochterkind und vom Bärtigen können zwar ganz viel- ich glaube Alles außer staubsaugen- aber die sind unentbehrlich.
Meine Familie ist amüsiert und hat wohl gehofft, dass Mutti jetzt ihre altmodische Haltung aufgeben wird und endlich mal zu einem Smartphone oder Touchdings greift- Pustekuchen!
Mutti ist fröhlich ins Internet gehoppelt (im Schlafgewand!) und hat tatsächlich jemanden gefunden, der noch das alte Knipsmodell auf Lager hat.
Dummerweise läuft das Ganze per Auktion, aber ich habe keine Angst, dass jemand außer mir auf das altmodische Teil bieten wird- LOL!
Es heißt nur abwarten und weiter werkeln, bis zum Ende nächster Woche wird das Päckl hoffentlich angekommen sein.
Warum nicht wenigstens ein neueres Modell anschaffen, diese Frage stand natürlich auch im Raum.
Ganz einfach: Diese Kamera wurde garantiert nur für mich alleine gemacht!
Frau drückt auf on, geht einmalig!!! ins Menü und klickt auf das Motivprogramm mit dem Roboter drauf, stellt noch den weichen Blitz ein und los gehts!
Damit komme ich klar und kann die für mich perfekten Fotos machen. Und das Witzigste an der Sache ist: Meine Technikfreacks kamen damit überhaupt nicht klar, deren Bilder waren IMMER unscharf und verwackelt, weil sie bei jedem Foto mit den Blitz- und Bilderfunktionen experimentiert haben und dem Bärtigen einfach nicht eingeleuchtet hat, warum man bei strahlendem Sonnenschein den weichen Blitz aktivieren soll. Ich habe mich das nie gefragt, ich muss schließlich auch nicht wissen, warum und wie Autos oder sonstige Maschinen funktionieren, sondern nur wie man das Ganze am einfachsten und effektivsten bedient.
Aber das Thema Auto würde jetzt zu weit führen, denn damit sind wir uns hier ohnehin nie einig, mal ganz davon abgesehen, dass wir gar kein Auto besitzen.
Aber könnte ich mir ein Auto aussuchen, weil ich unbedingt eines bräuchte, dann wäre das ein Fiat Panda. Das kann hier niemand verstehen, für mich ist die Sache aber völlig klar. Ich hatte mal einen, und das war für mich das beste Auto der Welt. DIE Gute hat mich überall sicher und spaßig hingefahren, ohne Schnickschnack, nur mit Rädern und Lenkrad, und mit 120 Sachen auf der Autobahn kam ich mir wie Schumacher vor und hatte Spaß für 10.
Ich bin halt so.
Karibik oder Nordsee= Nordsee!
Fliegen oder Zugfahren= Zugfahren!
Altbau oder Neubau= Altbau!
Lou Buttons oder Barfuß= Barfuß!
Freistehende Hightech Küche oder Kachelofen= Kachelofen!
Edelstahl oder Holz= Holz!
Brot kaufen oder Brot selber backen- Brot selber backen!
Kaffeautomat oder selber brühen- selber brühen!
Blumen aus dem Laden oder Gänseblümchenkette von der Wiese= Gänseblümchen!
5 Sterne Dinner mit Kaviar, Austern und Schampus oder Picknick am See mit Käse, frischem Brot und gekühltem Wasser- natürlich Letzteres!
Ich bin ein Kind aus den 70ern und werde es auch wohl immer bleiben. Wir hatten nicht viel, waren aber glücklich und manchmal tun mir meine Kinder leid, die diesen Geist nicht erleben konnten und nicht wissen wie es ist, wenn man höchstens über Festnetz erreichbar ist oder wie spannend es sein kann, auf ein altes Polaroid Foto zu warten.
Ich freue mich auch über Technik und die Erleichterung, die dadurch in der Haushaltsführung oder in anderen Bereichen zustande gekommen sind.
Dampfmop oder Putzeimer= Dampfmop!
Spülen oder Spülmaschine= Spülmaschine!
Laufen oder Fahrrad fahren= Fahrrad fahren!
Bauchladen oder Internetshop= Internetshop!
Rauchzeichen / Brieftaube schicken oder Telefonieren= Telefonieren!
(Allerdings hatte ich bis vor Kurzem tatsächlich noch ein Telefon mit Schnur ☺).
DAS ist "Technik", die mich begeistert, dennoch mag ich das Leben reduziert, gewürzt mit bissl bunt und bissl verrückt und nähe sogar Kleidung lieber mit der Hand, als mit der Maschine.
Das Wichtigste bei all den Entscheidungen und all der Wahl die man heute auf jedem Gebiet treffen kann ist, dass man das Leben gesund und mit den richtigen Leuten teilen darf und man am besten immer Spaß bei dem hat, was man gerade tut oder tun muss.

In diesem Sinne, habt bis zum nächsten Mal eine gute Zeit und Freude am Leben,
mit herzlichen und ganz altmodischen lieben Grüßen
Eure Elfe ♥

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,

    wer braucht schon Bilder, wenn er deinen erfrischenden Post liest ;o)))) lach!
    Also ich bin ja auch oft so...ich wehre mich manchmal mit Häden und Füssen gegen diese Neuerungen...aber ganz ehrlich, wenn ich es dann kann, bin ich auch oft froh darüber :o) Ich bemühe mich seit graumer Zeit etwas offener ;o) darauf zuzugehen...naja..
    Also ich drücke dir die Däumchen, dass es mit deiner Auktion klappt!

    Liebe Grüße und einen schönen Markt!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    Du verstehst mich!
    Ich bin auch froh, wenn ich etwas Neues gelernt habe, aber warum etwas Altes, das perfekt geklappt hat, aufgeben?! ;O)
    Bis ganz bald wieder und ganz liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Ach du sprichst mir ja so aus der Seele, mon Elfenzwilling ;) Und wie du weisst, mein Teflon hat noch Schnur,
    aber hier isses ja auch Hannover an der Leine, da muss das so...
    Immer gerne mit dir online und mitline ;) <3
    Päuschengrüße und rogg den Markt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mon Päusken,
      Wenn wir die Perlen und die Nadeln nimmer halten können, schroben wir ein Buch:
      "Getrennt, unser Leben als Zwilling mit ohne gemeinsamer Kindheit" *gibbel*
      Im Oktober wieder mitline am Apparat, bis dahin online ohne Leine!
      Knuffelkuss und schönes WE♥

      Löschen
  4. Bleibense JA, wie SIE sind (ړײ)
    und immer so HÜBSCH & beklöppelt !!! *WEknuddelgrüßchenabstell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beklöppelt ist kein Problem, aber hübsch?
      Sie wissen ja, das Alter rückt schon gleich wieder näher! *gibbel*
      Hab auch ein schönes WE mon Angelchen!

      Löschen
  5. Liebe Susanne,
    Ich finde mich in deinem Post direkt wieder, kann dir mit allem zustimmen :)
    meine Männer versuchen mir auch immer die neueste Technik einzureden
    - brauch ich aber nicht!!!! Fotoapparat jaaa, ich kann damit umgehen,
    machen sie mir ein Foto damit bin ich unzufrieden :) die können das halt nicht!
    Auto??? wer braucht den neusten Schnick Schnack Hauptsache es fährt :) oder?
    Gewissen Dingen muss man sich halt öffnen um mit den Kindern kommunizieren zu können....
    bin mit meinem smart-dingsda zufrieden, wenn ich auch nicht alles begreife und meine Kinder
    sich manchmal über meine komischen Fragen ausschütten vor lachen.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    Liebe Grüsse Imke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Imke,
      Meine Tochter findet es ganz toll, dass sie endlich mal der Mama was erklären kann. ☺
      Ich habe mir Twitter zeigen lassen und ihr beim Youtube Video hochladen zugeschaut, die Kids können ja intuitiv mit dem ganzen Gedöns umgehen. Aber bei mir funktionieren die ganzen Touch Sachen einfach nicht, als würde es keine Verbindung von Hirn zu Finger zu den einzelnen Funktionen geben. Ich habe schon zig Mal geübt, aber entweder bleibt der Bildschirm starr oder zigtausend Sachen flitzen an mir vorbei, dazwischen gibt es einfach nichts- LOL.
      Aber Retro ist ja in, insofern ist das nicht schlimm. ☺
      Ich wünsche Dir noch einen schicken Sonntag,
      mit ganz lieben Grüßen
      Susanne

      Löschen

Ich freue mich über Deine Nachricht!