Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf nicht planbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befindet sich eine Galerie, dort könnt Ihr Euch verschiedene Fotos anschauen. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort lassen sich ebenfalls Fotos finden und dort können individuelle Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Freitag, 7. März 2014

Eingeläutet ist der Endspurt...

...und heute Abend der Näh- Marathon wieder vorbei.
Hallo Ihr Lieben, lange habe ich nichts von mir hören lassen. Gerne hätte ich Euch zwischendurch Bilder von den neuen Püppis gezeigt, aber der Tag hat nun mal nur 24 Stunden.
In den letzten drei Wochen habe ich an die 90 neuen Teile zusammen bekommen, was ich mir nie hätte träumen lassen.
Eigentlich wollte ich am Abend des 12.02. meinen Markt absagen, weil ich zu diesem Zeitpunkt nur um die 30 Püppis beisammen hatte, und man damit drei Wochen später keinen Marktstand bestücken kann.
Aber der Marktveranstalter und all meine Lieben haben mich so nett besprochen und aufgebaut, dass ich meine Zusage doch eingehalten und fast rund um die Uhr genäht habe.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an meinen Bärtigen, der wieder einmal meine Hibbeligkeit ganz gelassen ausgehalten hat.
Nun freue ich mich sehr, dass ich am Wochenende doch dabei bin und werde gleich noch packen und meine restlichen drei angefangenen Blumenkinder fertig nähen.
Der Fotoapparat ist schon bereit gelegt, damit ich ihn bloß nicht vergesse.
Somit bekommt Ihr am Montag- statt der Maus am Montag- alle neuen Püppis auf einmal zu sehen und natürlich auch hoffentlich weitere gute Bilder von dem Event.
Drückt mir die Daumen, dass sich der Stress gelohnt hat und sich hoffentlich nur liebe Leute in der Reinhardskirche einfinden werden.

Eine neue Sache kann ich Euch zum Schluss doch noch zeigen, obwohl diese Arbeit nicht allein durch mich entstanden ist:

Mondkind für Anjas Baby

Dieses Mondkind war eine Bestellung einer ganz lieben Freundin einer werdenden Mama.
Als der Kleine dann gesund und munter das Licht der Welt erblickt hat, wurden Mutter und Kind dieses schöne Willkommens- Geschenk überreicht.

Da sieht man mal wieder, was man noch alles Schönes mit den Jahreszeiten- Püppchen anstellen kann.

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende und freue mich auf ein "Wiedersehen" am Montag- habt bis dahin eine gute Zeit!

Ganz liebe Grüße
Eure Elfe ♥