Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Freitag, 4. Juni 2010

"Nur noch zwei Mal schlafen...

...Mama, dann geht es los." Dieser Countdown begleitet mich nun schon seit Wochen, mein Töchterlein hat mir ordentlich Druck gemacht. Denn sie darf auch mit, allerdings sage ich ihr das beim nächsten Mal lieber erst am Abend davor.
Auch wenn ich gerne noch tagelang weiter gearbeitet hätte, weil ich irgendwie immer das Gefühl habe, daß ich nur wenig anbieten kann, ist noch ein bissl was fertig geworden:

Auf dem ersten Foto seht Ihr meine Topfwichtel, die rechten Zwei sind mit den gestern gelobten Blümchen von Sabine verziert.


Topfwichtel


Meine Lavendelwichtel sind zusätzlich auch in der Mütze befüllt, und jeder hat irgendwo einen lilafarbenen Schmetterling sitzen.
Die restlichen Wichtel und Topfblumenkinder werde ich ab Montag bei DaWanda anbieten.



Lavendelwichtel

Zu den Dosen muss ich nichts mehr sagen, allerdings sind das jetzt immer noch nicht alle.




Holzdosen, Zwerge, Elfe und Insekten


Holzdosen Zwerge und Elfen



Holzdosen, Zwerge und Wichtel

Zum Abschluss seht ihr noch die neuen Tischglocken, allerdings muss man diese wirklich in der Hand haben, um sie beurteilen zu können.
Von meiner immer noch unterentwickelten Fotokunst mal ganz abgesehen, können sie nur in direkter Betrachtung richtig beurteilt werden.
Unbemalt sind sie schon wunderschön, aber inmitten eines gedeckten Tisches sind sie ein echter Hingucker!
Es gibt noch eine Glocke mit Seerosen, in rosa und elfenbeinfarben marmoriert, doch auf den Fotos hätte sie zu kitschig gewirkt.




Tischglocken, rot





Tischglocken, lila




Lieder muss ich noch mitteilen, das Margot van de Wiel nun doch nicht kommen kann, die Filzfans unter Euch müssen sich mit ihrem Shop und der wunderschönen HP begnügen.
Nun wünsche ich Euch ein wunderbares Wochenende, ich melde mich nächste Woche mit neuen Fotos und diversen Erlebnisberichten.

Ganz liebe Stadtelfengrüße
Eure Elfe ♥

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    wunderschön sind deine Sachen geworden. Der schöne Hof-Markt am Sonntag wird sicher ein großer Erfolg. Leider ist Frankfurt zu weit weg, sonst würde ich auf jeden Fall mal vorbei schauen.
    Ich drücke dir die Daumen für einen guten Verkauf und bestes Wetter
    Lieben Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Schätzelein....ich glaub ja nicht, daß du davon irgendwas auf Dawanda einstellen wirst.....die gehen weg wie geschnitten Brot!!!!!!!

    :-))

    *SCHWÖRT*

    Die bunte Tante Mischung

    AntwortenLöschen
  3. WAH...
    was für tolle ELFEN-KREATIONEN...
    und das werden alles VERKAUFSCHLAGER!!!

    Pass gut auf Dich auf
    .so jetzt drücke
    --()"()""()..ich Dich
    --( o( __).. lieb
    ---(,(......(,).schön das es
    --("( ____)").Dich gibt!!!

    ICH seh DICH ;-D
    Annette *♥knuddel*

    AntwortenLöschen
  4. Viel Erfolg und viel Spass, deine Töpfchen und auch alles andere sind ja wirklich allerliebst! Da gibt es bestimmt ein Gedrängel und gerangel am Ständchen!
    Gaaanz liebe Grüße, deine Kulleröse :) *wink*!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,

    den ganzen Tag an dich gedacht, dir viel Freude und Erfolg auf dem Markt gewünscht, den Gartentisch mit "FrechesErdbeerFrüchtchen" und dem "JuniErdbeerMädel" dekoriert und Erdbeeren satt MIT Sahne gefuttert.
    Ich konnte mich heute einfach nicht aus dem sonnigen Garten lösen ... und habe dich nun heute!! nicht persönlich kennen gelernt. :-(

    Deine Fotos hier von den goldigen Topfwichteln und den Lavendelzwergen sind zauberhaft, wer die auf dem Hoffest nicht gekauft hat, ist selber schuld!! Dann gibts aber ja für mich noch eine Chance ... morgen ...

    Liebste Grüße von der elfensüchtigen Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht!