Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Mittwoch, 3. August 2016

Frau Maus hat mir die Leviten gelesen,...

...nachdem sie den letzten Post gelesen hat!
Sie hat sich fürchterlich darüber beschwert, dass es auf meinem Blog bisher immer nur bestimmte Mäusetage gab.
Erst hatten wir die Maus am Montag, die dann dem Herz am Montag der Fredissimas gewichen ist und dann dadurch zur Maus am Mittwoch wurde.
Für Frau Maus sind aber nun mal ALLE Tage auch automatisch Mäusetage, das liegt ja ganz einfach in der Natur der Sache- Pardon- in der Natur der Maus.
Ihr könnt sie sicher verstehen und wahrscheinlich auch mich, die ich mich diesem Vorwurf gestellt habe und hiermit verkünde: Die MAUS AM MITTWOCH ist offiziell aufgehoben!
Künftig werden hier dann neue Mäuse und deren Freunde auftauchen, sobald etwas Passendes fertig ist!
Und wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt, werde ich mit meinen Ankündigungen immer vorsichtiger und wager, denn das Planen habe ich mittlerweile fast schon aufgegeben.
Die eingehenden Bestellungen sind mittlerweile von den Zeiten und Wünschen her so unterschiedlich, dass immer etwas dazwischen kommen kann- was zum Glück für mich die Arbeit rund um das Thema Blumenkinder und Co immer noch so spannend macht und immer wieder aufs Neue inspiriert.
Aber ich kann Euch definitiv versprechen (weil Passendes schon im Schrank liegt), dass hier demnächst endlich wieder einige Mäuschen, aber auch Ratten, Hasen und Maulwürfe auftauchen werden.
Zwei neue Einhörner sind auch fertig, die ich noch vor dem Wochenende im Shop einstellen werde.
Generell macht mir die Arbeit an Filztieren momentan am meisten Spaß.
Aber habe ich mir das Arbeiten in diesen Sommerferien ohnehin etwas anders vorgestellt, geplant waren auch schon zig neue Blumenkinder. Aber hier war es ja bis vor Kurzem noch so dermaßen heiß, dass außer Atmen, Sitzen und Trinken kaum noch etwas ging. Die Rekord Hitze in der Wohnung betrug 29 Grad, meist waren es 27- 28 Grad, was wirklich nicht meinem Wohlfühllevel entspricht.
Draußen mag ich es bis zu 21 Grad, in der Wohnung geht es bis 24 Grad. Alles darüber hinaus macht mich fix und fertig. Außerdem möchte ich Nichts an Euch weitergeben, das in Schweiß gebadet war! Das wäre echt eklig, zumal an Händen klebender Wollfilz die Arbeit nicht wirklich beschleunigt. ☺
Also seid gespannt, hier passiert bald wieder was, und in meinen Shop werden weiterhin immer mal wieder auch ohne Vorankündigung neue Blumenkinder wandern.

Zum Schluss zeige ich Euch noch eine meiner persönlichen Lieblingsmäuse:

Maus Simba Bärenwald

Die Kleine stammt noch aus den 80ern. Damals gab es viele solcher Tierchen von Simba (Bärenwald)- heute abgelöst von anderen Herstellern, die aber für meinen Geschmack bei Weitem nicht an das Original heranreichen.
Zum Glück besitze ich noch eine recht große Sammlung, wobei meine liebste Maus von damals längst im Mäusehimmel gelandet ist. Sie war zum Schluss schon so abgegriffen, dass die Bespannung komplett durchlöchert und sogar der darunter befindliche Körper aus Kunststoff abgenutzt war.
Zurück holen kann ich sie nicht, aber mit Freude heute selbst so etwas Goldiges herstellen.
Wenn es irgendwann mal die Zeit wieder erlaubt, dann zeige ich Euch aktuelle Fotos von meinen Sammlungen.
Doch die kommenden Wochen werkel ich erst mal wieder Neues für Euch (so weit es die Zeit, die Bestellungen und die Temperatur zulassen) und verabschiede mich für heute mit ganz lieben Grüßen.

Bis zum nächsten Mal
herzlichst Eure Elfe ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Nachricht!