Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Montag, 9. November 2015

Eine fertige Krippe..

...geht morgen auf die Reise und wird pünktlich zum Geburtstag der Kundin ankommen.

Auch wenn sich an der Krippe selbst nicht viel verändern lässt, jede Anfertigung unterscheidet sich doch von der vorherigen, auch wenn nur winzige Details verändert wurden:


Szene Hirten

Hirten und Engel

Schafe und Palme

Szene der heiligen drei Könige

die heiligen drei Könige

Elefant, Pferd und Kamel

Szene heilige Familie

die heilige Familie

Esel und Ochse


Nun habe ich Euch immer wieder vertröstet und schon so oft neue Püppchen angekündigt.
Aber die Märkte und die Bestellungen haben nun mal immer Vorrang, da lässt sich nichts dran ändern.
Ich hoffe sehr, dass ich neben den weiteren Bestellungen diese Woche endlich mal dazu komme, mich an meine neuen Entwürfe zu machen, damit Ihr nicht länger warten müsst.
Denn das Zeichenbuch ist prall gefüllt, und auch die Püppchen warten sehnsüchtig auf ihre Entstehung.
Wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, kann es ab morgen losgehen, aber ich will nicht wieder zu viel versprechen.
Zumindest kann ich Euch garantieren, dass ich mich mit dem nächsten Beitrag bis spätestens zum Ende dieser Woche wieder melden werde.

Habt erst mal einen wunderschönen Wochenanfang,
mit herzlichen Grüßen
Eure Elfe ♥

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,

    ach...deine Krippenfiguren sind so schön! Wie gern würde ich mir auch welchen nähen...aber, wie immer, keine Zeit ;o))) du kennst es ja ;o)))
    Besonders toll finde ich auch die Tiere, sie machen das Ganz dann so schön komplett!

    Ich bin schon auf deine neuen Kreationen gespannt! Schön, dass du immer wieder auch neue Ideen hast!

    Ganz liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    Wenn ich nicht so gerne schlafen würde, könnte ich darauf verzichten.
    Dann hätte ich die gaaanze Nacht zum Nähen an der Freude, das wäre schön. ☺
    Ich finde es auch toll, dass DU auch immer neue Ideen hast. Deine Spiele für die Kinder sind besonders geworden.
    Auch Deine Spielkoffer gefallen mir sehr gut.
    Hab noch viel Freude bis zur Weihnachtszeit und hoffentlich nur wenig Stress.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Deine Krippenfiguren sind wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vielen Dank für Deinen Besuch und Dein Kompliment! ♥

      Löschen
  4. Psssst, Schlaf wird in ein paar Jahren total überbewertet ;)
    So schön deine Krippenszenen, und sicherlich raschelt es schon aufgeregt in deinem
    Skizzenbuch, in meinem flattert es auch ganz zappelig.
    Ich wünsche uns eine kreative besinnliche heitere Woche,
    mon Lieblingselfe, sei geknuddelt vom Päuschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine kreative besinnliche heitere Woche hört sich doch wunderbar an mon Päuschen, so machen wir das! *knuddel*♥

      Löschen
  5. So eine tolle vielseitige Krippengesellschaft! Respekt, alles ist liebevoll gemacht!

    Liebe Grü0e
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ulla, hab auch Du eine schöne Woche. ♥

      Löschen
  6. Nach Bethlehem zu gehen,
    Treib Liebe uns dahin,
    Das Kindlein anzusehen
    Mit dankerfülltem Sinn.
    Es schuf dein mächtig Werden
    Die Welten groß und klein,
    Fürst Himmels, Fürst der Erden,
    Willst nun uns Bruder sein.
    Doch wo sind Diener, Knechte,
    Für deine Königsmacht?
    Kein Zepter trägt die Rechte,
    Wo ist des Thrones Pracht?
    Dich rief ja nur Erbarmen
    Mit unsrer Menschenschuld,
    Du wolltest auch mich Armen
    Befrein von Sündenschuld.

    Unbekannt
    Aus einem alten Weihnachtslied *♥himmlischherrlichundsozauberhaftschöneKrippefiguren*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht!