Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Sonntag, 5. Januar 2014

Was macht die Elfe eigentlich,...

...wenn man länger nichts von ihr hört?
Also da gibt es nur wenig Möglichkeiten.
Im schlimmsten Fall bin ich wirklich krank oder sehr gestresst.
Wenn es gut läuft, so wie jetzt zwischen den Jahren, mache ich eine Nähpause und widme mich anderen schönen Dingen, wie zum Beispiel dem Häkeln.
Ich habe Euch ja schon erzählt, dass mich die liebe Sabine (crochet) mit dem Häkelvirus infiziert hat.
Und natürlich muss es Schmuck werden, wenn ich mich ans Werk setze, denn ich gehe nie ohne mindestens eine Kette und oder einen Ring zu tragen aus dem Haus.
Das hier habe ich in den letzten Tagen fabriziert:

Schmuck grau schwarz
Schmuck grün/ lila
Schmuck grün
Schmuck mit Lederband von der lieben kunstpause

Schmuck lila

Ketten und Ringe liebe ich schon seit meinen Teen- Jahren.
Meine Mom hat mal fast einen halben Nervenzusammenbruch bekommen, weil ich mir den neuen Teppich im Iniander- Style an die Wand genagelt habe, dann noch zig Nägel am Rand entlang in die Wand gedonnert habe, um daran meine ganzen Ketten aufzuhängen.
Heute habe ich eine andere Aufbewahrungsmöglichkeit.
Weil ich es gerne ordentlich und all meine Dinge beisammen habe, habe ich mir für jedes Set die passende Pappe zurecht geschnitten und den Schmuck daran befestigt.
Alles zusammen wird in eine ausgediente schöne Plätzchendose gepackt.
Wenn ich den Deckel öffne, habe ich gleich das zu meiner Kleidung passende Schmuckset oder den bevorzugten Ring griffbereit:

meine Schmuck- Box

Und natürlich geht so Manches als kleines Geschenk auf die Reise:

Geschenk für...

Gerne würde ich noch ein paar Tage weiter werkeln, weil mir mit jedem Ring und mit jeder Kette noch etwas Neues einfällt.
Allerdings warten diverse Märkte auf mich, und so langsam vermisse ich auch meine Arbeit mit den Blumenkindern.
Ab Montag den 13.01. möchte ich auch wieder meine Maus am Montag starten, die bis März ab und zu Vertretung von diversen Hasenkindern bekommen wird, weil ich dann einen Ostermarkt als Ausstellerin besuchen darf.
Und da ich Anfang Januar meinen 6. Shop- Geburtstag hatte, wird es demnächst auch endlich die lang angekündigte Verlosung von ... geben.

Ich wünsche Euch nun einen schönen Sonntag,
mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe ♥

Kommentare:

  1. Was dür feine Stückchen Frau Elfe! Die sind wirklich schön geworden!
    Roggn se des Wochenende
    LieGrü
    Frau Diva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht!