Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ich bin so froh,...

...dass mein letzter Auftrag pünktlich fertig geworden ist!
Zwischen die vielen Bestellungen hat sich noch "unser" Kindergarten geschmuggelt, dessen Auftrag ich einfach nicht ablehnen wollte.
Mit meinen Püppchen möchten die lieben Erzieherinnen morgen früh die Geschichte vom Nikolaus nach spielen, der im Verlauf auf einen Seemann trifft, dem er einen Sack Korn für die armen Kinder abkauft.
Einen Nikolaus habe ich Euch schon ja vorgestellt, und arme Kinder zu nähen sah ich auch nicht als großes Problem an.
Vor dem Seemann war mir etwas bang, weil ich noch nie einen genäht habe.
Aber da das Wochenende noch vor mir lag, war ich mir sicher, die Aufgabe schnell und einfach lösen zu können.
Doch nach dem ich die Zusage gegeben hatte und mit einem schon fertigen Nikolaus in den Kindergarten gegangen bin, um den Damen mal ein Muster zeigen zu können, stellte sich heraus, dass meine gewohnten Püppchen viel zu klein sind, um die Geschichte nachspielen zu können.
Nur die armen Kinder sollte ich wie meine gewohnten 10 cm Püppchen nähen. Der Nikolaus und der Seemann mussten allerdings um die 18- 20 cm groß werden.
Das ganze Wochenende habe ich gerätselt, wie ich den Seemann so groß und stabil bekomme, dass er trotzdem auf meine gewohnte Weise stehen bleiben kann, ohne Holz- oder Bleischuhe verarbeiten zu müssen, was ich ja gar nicht mag.
Und durch diverse zusätzliche Hindernisse, die das Leben im Alltag manchmal so bereit hält (plötzliche Termine, Probleme bei Freunden, unerwarteter Besuch, usw.), hatte ich gestern morgen gerade mal 2 Köpfe fertig und habe mir dann erst mal einen kleinen gepflegten Panikanfall geleistet.
Dann habe ich die Zähne zusammen gebissen und bis heute Mittag um 14 Uhr an den Püppchen gearbeitet.
Nun sind sie fertig und auch schon ausgeliefert, was für ein Glück!
Wie gesagt, ich bin so was von froh, dass ich es geschafft habe, und auch wenn die Zeit für Fotos viel zu knapp war, demnach also auch nicht die tollsten Fotos gelungen sind, habe ich drei Bilder für Euch mitgebracht:

Seemann
Seemann und Nikolaus
die armen Kinder und der Nikolaus

Wenn wieder etwas Ruhe eingekehrt ist, würde ich gerne mal eine ganze Schiffs- Mannschaft nähen, mit Kapitän und einem Piraten und einer Schatzinsel.
Hoffentlich bleibt das im nächsten Jahr nicht wieder nur ein frommer Wunsch, denn mein Familien- Planer für 2014 ist jetzt schon auffällig voll geschrieben.
Wie dem auch sei, jetzt denke ich erst mal nur an den Feierabend.
Gleich gibt es Abendessen, dann noch eine Spielrunde und danach gönne ich mir einen Tee und vielleicht noch ein schönes Buch.

Ich wünsche Euch einen schönen Feierabend und dass Ihr unbeschadet den angekündigten Sturm übersteht.

Liebe Grüße
Eure Elfe ♥

Kommentare:

  1. Elfchen!!!!!!!!!!! Ich kann ja kommentieren! Ich freu mich so!
    Der Seemann ist ja wirklich sehr gelungen!
    Gönn Dir den Tee und das Buch! Ruhe ist so wichtig dieser Tage!
    Feierabendgrüße
    Susanne ( psst - Wolli)

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe, gute Wolli,
    Deine Freude hat jetzt sehr gut getan, hab vielen lieben Dank!♥
    Dir auch viel Ruhe und Kraft und eine wunderschöne Vorweihnachtszeit,
    Deine Elfe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht!