Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Sonntag, 31. Mai 2015

Was ein unglaublicher Monat...

...heute zu Ende geht!
Auf der einen Seite gab es so viel Ärger mit der Technik.
Denn nachdem erst der Bildschirm und dann noch der PC versagt haben, hat jetzt auch noch eine Maus das Zeitliche gesegnet.
Mein momentaner Laptop arbeitet nur in kleinen Zeitfenstern, auf die ich lauern muss, aber ich will mich trotzdem nicht beschweren.
Denn auf der anderen Seite, war dies ein toller Monat für mich, und ich habe mich viele Tage lang SO gefühlt:

Glückspilze

Ich war öfter als sonst unterwegs und hatte wunderbare Begegnungen- auf dem Markt, auf dem Elternstammtisch, beim Frankfurter DaWanda- Treffen, beim Stadtbummel, beim Kaffee trinken gehen und mit netten Besuchern bei mir zu Hause.
Hoffentlich geht es im nächsten Monat so weiter.
Denn am nächsten Wochenende ist das Treffen mit einem Teil meiner Fredissimas.
Dort gibt es heute auch weitere Monats- Eindrücke.
Und hoffentlich schafft es mein Bärtiger in dieser Zeit, mein Technik- Karma wieder zu bereinigen. ☺

Ich werkel jetzt gleich weiter, denn vor dem nächsten Markt stehen noch viel zu viele Termine an, doch trotzdem muss für den Stand noch bissl was fertig werden.

So wünsche ich Euch einen wunderbaren Sonntag,
mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe ♥

neue Schnecken und ein Maikäfer

Montag, 25. Mai 2015

Wie ich schon einmal geschrieben habe,...

...lieben Kinder Herzen.
So sind wir an Muttertag von Sohnemanns Klasse wieder mal reich beherzt worden und geben es den Kindern mit einer momentanen Bastel- Aktion wieder zurück.
Dazu hat jedes Kind einen herzigen "Luftballon" in seiner Lieblingsfarbe ausgemalt und dann unterschrieben.
Am Ende wird ein Bild mit einem verliebten Wichtelpaar heraus kommen, welches inmitten vieler Herzen stehen wird:

Herzen für Mutter und Kind

Wenn ich heute mit der Collage fertig bin, geht es diese Woche mit Insekten und ein paar Bestellungen weiter, danach werde ich mich auf Früchte und Sommerblumen stürzen.

Euch wünsche ich noch einen schönen Pfingstmontag und Wochenanfang und verweise an dieser Stelle wieder auf die herzigen Fredissimas.

Liebe Grüße
Eure Elfe ♥

Samstag, 23. Mai 2015

Mein PC ist nun endgültig dahin,...

...genau wie fast alle meine Nerven.
Der Bärtige hat ja zum Glück bissl Ahnung und mir jetzt irgendwie meinen Laptop an meinen gewohnten Arbeitsplatz geklöppelt, damit ich meinen großen Bildschirm und meine heiß geliebte Tastatur weiter nutzen kann.
Die alte Festplatte ist auch gerettet, aber alle Ordner, Programme, Einstellungen, usw. müssen weiß Gott wohin angestöpselt, installiert, kopiert oder sonst was werden, damit ich wieder wie gewohnt auf Alles Zugriff habe.
Gestern ging gar nichts mehr, denn mein Bärtiger muss zwischendurch ja auch seinem gewohnten Broterwerb nachgehen und das hieß für mich heute morgen, mit noch nie benutzten Bildbearbeitungsprogrammen zu hantieren, damit Ihr nicht noch zwei Wochen warten müsst, bis ich wieder neue Püppis einstelle.
Pah, kein Problem dachte ich, weil ja die Bilder auf dem jetzigen Desktop ganz genauso aussehen, wie auf dem Alten. Aber Pustekuchen, das sind anscheinend andere Versionen, was schon mal bedeutet, das bestimmte Schrifttypen und Bearbeitungsmodi nicht mehr da sind. Und für mich am unverständlichsten war, dass ich bisher nie bedachte Dinge neu einstellen muss, wie z.B. die Art der Fotoanzeige und die Darstellung in den einzelnen Bilderordnern.
Und so lange die alte Festplatte nur dekorativ auf meinem Tisch liegt, kann ich nichts vergleichen und rumprobieren, bis Alles passend gemacht ist.
Ich kann Euch sagen- das ganze Gedöns macht mich fertig, es macht mir einfach keinen Spaß, mich mit so einem Kram zu beschäftigen.
Mir blieb nichts anderes übrig, als auf sämtliche Knöpfchen und Einstellungen und Fenster zu klicken und zu schimpfen und wieder zu klicken, bis ich einigermaßen klar kam.
In der Zeit hätte ich meine Küche neu tapezieren können- so etwas macht Spaß, das verstehe und kann ich, da macht es für mich Sinn Lebensenergie rein zu stecken!
Aber alles Meckern hilft nichts- the show must go on, und die neuen Püppis haben mir geduldig beigestanden und sich wenigstens von ihren schönsten Seiten gezeigt, damit die Elfe nicht komplett die Nerven verliert:


Leuchtkäfer Quartett

Leuchtkäfer gelb und grün

Leuchtkäfer blau und dunkelpink

und wieder neue Schneckchen


Jetzt würde ich am liebsten Feierabend machen, aber ich bleibe tapfer.
Ich stelle Euch jetzt die Püppis in den Shop, dann feudel ich mal eben schnell durchs Häuschen, nähe noch an meiner Wichtel- Bestellung (das mit den Mohnblumen hat doch noch etwas Zeit), bereite das Buffet und andere Kleinigkeiten vor, um mich dann heute Abend mit meinen Lieben in den ESC stürzen zu können.
Nächste Woche geht es noch mit ein paar Insekten weiter, bevor ich dann wieder zu was auch immer komme.

Ich wünsche Euch jetzt jedenfalls ein wunderbares Pfingstwochenende,
auf dass nächste Woche alles wieder seinen gewohnten und entspannten Gang geht. ☺

Ganz liebe Grüße
Eure Elfe ♥

Dienstag, 19. Mai 2015

Wieder zurück und in Wallung...

...bin ich seit gestern. Die letzten vier Blumenkinder, die ich noch nicht gezeigt habe, habe ich heute noch im Gepäck:

Gänseblümchen und Margeriten

Der Markt war sehr bereichernd und lustig, auch wenn mein Geschäft dieses Mal nicht so wie sonst gelaufen ist. An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an den sehr netten Veranstalter Gabriel, meine Mitstreiter und viele nette Besucher!
Leider kann ich immer noch keine Bilder freistellen und so zeige ich eines von meinem Stand mit allem Drumherum und halben Menschen, die gerade mit ihrem Aufbau beschäftigt sind:


Markt- Stand im Mai

Momentan sitze ich an Leuchtkäfern und anderen Insekten und Krabbeltieren, bevor ich mich Ende der Woche wieder an Bestellungen setze (Mohnblume, davon stelle ich noch ein Paar für den Blog her und ein Wichtel).
Danach geht es mit dem weiter, was mir gerade in den Sinn kommt.
Lust hätte ich wieder auf ein paar Mäuse, aber auch Zahn- und Blumenfeen oder Obstkinder verschiedener Art schweben mir gerade im Sinn.
Mal sehen, was die Woche bis nach dem Pfingstwochenende noch so bringt-
ich melde mich spätestens am Freitag mit ein paar Tierchen zurück.

Ganz liebe Grüße
Eure Elfe ♥

Mittwoch, 13. Mai 2015

Die kleine Raupe Nimmersatt...

...wurde bei uns zu Hause gefühlte tausend Mal angesehen, auch im Kindergarten war dieses Buch immer der absolute Hit.
So zeigt sie sich nach all den Jahren in veränderter Form wieder:


kleine Raupe...

...Nimmersatt

Deswegen melde ich mich heute kurz, denn den morgigen Feiertag wird die Kleine nutzen, um sich so richtig den Bauch vollzustopfen.
In ihrem Körbchen befinden sich viele Leckereien, sogar eine Flasche Saft ist dabei.
Danach wird sie kaum wieder zu erkennen sein und sich verkriechen, um sich in einen wunderschönen Schmetterling zu verwandeln.
Ich bin gespannt, wann sich dieser zeigen wird und hoffe, dass mir ein passender Schnappschuss für Euch gelingt.

Nun bin ich aber wirklich wieder weg- genießt den Feiertag und vielleicht sogar ein verlängertes Wochenende.
Lasst es Euch gut gehen, bis nächste Woche und mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe ♥

Samstag, 9. Mai 2015

Kurz da und wieder weg bin ich heute,...

...ganz wieder da bin ich am Montag den 18.05.2015!
Ich wollte eigentlich keine so lange Pause einschieben und auch noch vor meinem Markt fleißig weiter einstellen.
Allerdings hat DaWanda die Angebotsvorlagen für die Produkteinstellung verändert. Während dieser Zeit gab es massive Probleme die Produktfotos hochzuladen, und der Fehler ist leider noch nicht komplett behoben. Das kostet momentan viel Zeit und Nerven.
Die Neuorientierung, wie das künftig mit dem Einstellen funktioniert, ist bestimmt unkompliziert, aber etwas Zeit braucht es doch, sich durch das neue Menü zu manövrieren und die Produkttexte umzuschreiben.
So hoffe ich auf Euer Verständnis dafür, dass ich die restliche Zeit bis zum Markt lieber weiter zum Nähen nutze.
Der Vorteil für Euch liegt am Ende darin, dass ich nach dieser Pause wieder voll da bin, dann wieder einige neue Püppchen vorstelle und Ihr vielleicht auch mal die Rabattcodes nutzen könnt, wenn gleichzeitig ein größerer Schwung neuer Blumenkinder im Shop erscheint.
Am Montag werde ich die Herz- Aktion aussetzen, wer sich an sie gewöhnt hat, wird sie wie immer bei den Fredissimas finden!

Habt bis zum nächsten Mal eine wundervolle Zeit, ich bin ja bald wieder da.
Bis dahin ganz liebe Grüße
Eure Elfe ♥

Maiglöckchen , neu , 2015


Mittwoch, 6. Mai 2015

Für den Rest des Jahres...

...wünsche ich Euch weiterhin günstige Sternkonstellationen und viel Glück:


aufgefüllte Sternzeichen

Laut einer befreundeten Astrologin ist dieses Jahr allgemein noch bissl anstrengend und wird von Vielen so wahrgenommen, als ob man immer gegen den Wind laufen müsste.
Positiv betrachtet härtet das ab und gibt Muckis. ☺

Also haltet Euch wacker und habt einen wunderschönen Tag,
mit lieben Grüßen
Eure Elfe ♥

Dienstag, 5. Mai 2015

Jetzt flackert es...

...in meinen Atemwegen, doch der Bildschirm funktioniert wieder.
Jetzt ist die Frage, ob ich das tauschen wollte- Husten gegen wieder voll funktionierenden PC?
Ich sage mal tapfer JA, solange ich bis nächste Woche wieder vollständig fit bin!
Zum Glück war ich letzte Woche und am WE recht produktiv, so sind u.a. ein paar neue Schmetterlinge entstanden:


neue Schmetterlinge mit Folien- Flügel


Morgen stelle ich die Sternzeichen ein, die wieder aufgefüllt werden mussten, und dann geht es die Woche noch mit diversen Blumenkindern weiter.

Also habt noch einen schicken und gesunden Dienstag, ich melde mich morgen wieder zurück.

Ganz liebe Grüße
Eure Elfe ♥

Montag, 4. Mai 2015

Ein Herz für elektronische Geräte!

Hallo Ihr Lieben,

Seit gestern spinnt mein Monitor. Er flackert zwischendurch und wenn er Lust dazu hat, wird er schwarz.
Ich habe es ja nicht so mit Elektrokram und bin hoffnungslos überfordert, wenn mal etwas davon zickt oder kaputt geht.
Also gehöre ich zu den Bekloppten, die mit ihren Geräten sprechen.
Meiner Waschmaschine und meinem Geschirrspüler sage ich jedes Mal Danke- denn ohne sie wäre das Leben mit gefühlten 10 Mitbewohnern ziemlich anstrengend.
Meinem Herd, dem Backofen und dem Bügeleisen bin ich auch immer dankbar, allerdings brauchen die einen etwas raueren Ton, weil sie mich auch gerne mal verbrennen.
Lampen und kleinere Geräte kann ich intuitiv behandeln, wenn mal was ist. Ich ziehe einfach Stecker, wechsel Glühbirnen, putze hier, ruckel mal hier, mal da oder schreie auch mal "HALLOOOO, WAS IST DENN MIT DIR LOOOS?" Damit kommen wir klar- also das betroffene Gerät und ich, und spätestens nach einem Wutanfall oder Weinkrampf, funzt das Ganze wieder.
Womit ich so gar nicht klar komme, ist mit meinem PC.
Versteht mich nicht falsch, ich liebe den Kerl. Aber wie im wahren Leben, ist eine Beziehung, in der Einer vom Anderen abhängig ist, eine ungesunde Sache!
Und ich brauche ihn wirklich, denn er sorgt für mein täglich Brot, öffnet mir Türen zu anderen Welten, ermöglicht mir so viel, aber das weiß der Schweinehund. Das macht ihm zum Obermacho, zu meinem Herrscher über Ach und Weh, und das lässt er gerne mal raushängen.
Also bleibt mir heute nur noch, das charmante Weibchen zu geben und ihn zu becircen.
So musste ich meinen geplanten Herz- Beitrag verschieben und stattdessen, mit Hilfe eines Passepartouts, ein Herz an meinen PC vergeben, am besten auch gleich direkt voll auf die Schwachstelle:

ein Herz für meinen Bildschirm

Plan B sieht vor, das Ding mal zu putzen, denn mit Blitzlicht betrachtet, sieht der Bildschirm so gar nicht mehr frisch aus.
Wenn das nicht hilft, ziehe ich die Grafikkarte aus dem PC. Da ich nicht weiß, wie die aussieht, wird dieser Teil besonders witzig. Unter uns gesagt: Hoffentlich bekommt mein Macho Schiss vor meinem beherzten Vorgehen und kriegt sich wieder ein.
Ansonsten hilft nur noch beten oder den Bärtigen aufzuhetzen, damit er sich den Typen mal richtig vornimmt.
Es wäre prima, wenn Ihr mir die Daumen drückt, damit es nicht dazu kommen muss. Denn beim letzten PC Eklat, wurde schon mit Schrottplatz gedroht.
Das würde für mich aber bedeuten, mich mit dem PC des Bärtigen abzugeben.
Das wäre aber noch schrecklicher, denn sein PC ist eine richtige Tussi, eine Elektrodiva, so mit Äppel und allem Schnickschnack und Gedöns.
Und wenn ich etwas noch schlimmer, als einen Macho finde, dann ist es eine arrogante aufgetakelte Tussi!

Keine Tussis, dafür aber schöne Herzen, gibt es heute wieder bei den Fredissimas.
Viel Freude damit und einen schicken Wochenanfang, wünscht Euch mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe ♥