Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Donnerstag, 29. August 2013

Bunt sind schon die Wälder


 
Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.

Wie die volle Traube
aus dem Rebenlaube
purpurfarbig strahlt!
Am Geländer reifen
Pfirsiche, mit Streifen
rot und weiß bemalt.
 
Flinke Träger springen,
und die Mädchen singen,
alles jubelt froh!
Bunte Bänder schweben
zwischen hohen Reben
auf dem Hut von Stroh.
 
Geige tönt und Flöte
bei der Abendröte
und im Mondesglanz;
junge Winzerinnen
winken und beginnen
frohen Erntetanz.





 
 


Einen schönen Donnerstag wünsche ich Euch,
Eure Elfe ♥

Susannelfes Herbstblätter

Mittwoch, 28. August 2013

Ein Stück Sommer...

...durfte ich mir durch diesen schönen Auftrag zurück holen:

Meerschnecke, Strandkamille und Muschelkind

Ich kann es nach der heftigen aber viel zu kurzen Hitze kaum glauben, dass ich in der Nacht schon wieder meine Winterdecke nutzen muss.
Alle Systeme sind auf Herbst geschaltet, was mich manchmal etwas irritiert.
Aber in diesem Jahr scheint alles etwas durcheinander geraten zu sein, und man muss das Beste daraus machen.
Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf dieses Wochenende und hoffe auf einen großen Besucher- Andrang.
Eine Art herbstlicher Markt mit 35 Grad im Schatten, das wäre ja irgendwie auch nichts Richtiges!
Da der Aufbau schon eine halbe Stunde vor der Eröffnung beendet sein muss, denke ich doch, dass ich Euch am Montag endlich mal ein paar mehr Markt- Fotos zeigen kann.
Bis dahin wurschtel ich jetzt noch etwas vor mich hin und wünsche Euch einen schönen Tag.
Liebe Grüße,
Eure Elfe ♥

Montag, 26. August 2013

Maus am Montag , Teil 22 ! ♥

Frau Maus träumt von der Wiesn und das seit über 10 Jahren!
Zu gerne wäre sie mal dabei, allerdings ist solch ein Unternehmen viel zu gefährlich für solch ein kleines Wesen.
Damit ihre Sehnsucht mal ein Ende finden kann, habe ich die Wiesn am Wochenende einfach in unseren Garten gepflanzt.
Opa Maus hat Mutter Maus aus dem Haus gelockt und war mit ihr bis zum Nachmittag im benachbarten Feld, um Brombeeren zu pflücken.
Derweil haben der Rest der Familie und ich den Garten geschmückt, Tische und Bänke aufgebaut, Kuchen gebacken, ein Grillfest für den Abend vorbereitet und diverse Buden aufgebaut.
An einem Stand konnte die Familie Lose ziehen, natürlich haben alle einen kleinen Preis gezogen, Nieten gab es keine.
An einem anderen Stand konnte Papa Maus mit kleinen Murmeln Holzkegel umwerfen und ein Lebkuchenherz für seine Liebste ergattern.
Die Kinder hatten großen Spaß mit meiner Popkorn- Maschine und der Slalom- Strecke, die ich für ihre Roller aufgebaut hatte.
Es gab das Spiel Enten- fischen, wofür die gesammelten Bade- Enten meiner Kinder herhalten mussten.
Als Preis gab es wunderbare Stücke Limburger, alten Gouda und natürlich original Frankfurter Handkäs.
Und für das Fahrgestell "wilde Maus" war mein Schatz zuständig, der gefühlte 10 Stunden diverse Mäuse im Deckel einer Tortenplatte herum gewirbelt hat.
Ein Bier- Zelt gab es natürlich auch, aber statt des Bieres wurde Onkel Gustavs einmaliger Apfelsaft ausgeschenkt.
Oma Maus hat einen grandiosen Vanille- Pudding gekocht, zu dem die frischen Brombeeren am Abend einen wunderbaren Nachtisch ergaben.
Unser Fest ging bis tief in die Nacht, denn nach dem Abendessen kamen die Jungs vom Waldkonzert vorbei und haben um die Wette gefiedelt.
Papa Maus hat sich seine Frau geschnappt und so lange mit ihr getanzt, bis ihr die Puste ausging.
Frau Maus hat uns zum Schluss alle geküsst und umarmt, sie wollte uns gar nicht ins Bett lassen, so glücklich war sie über unsere Überraschung.
Auch wenn sie weiß, dass unser Fest mit dem richtigen Oktober- Fest nicht wirklich etwas zu tun hatte, hat sie ihre Sehnsucht endlich verwunden.

Mama Maus auf der Wiesn

Bevor wir das nächste Fest feiern können, gibt es diese Woche wieder viel zu tun.
Wir wünschen Euch also einen guten Wochenanfang und eine schöne Zeit,
bis zum nächsten Mal,
Eure Elfe ♥

Donnerstag, 22. August 2013

Die Zeit vergeht mit der Geschwindigkeit von Licht,...

...doch wundersamer Weise sieht unsere Wiese wie im Frühling aus.
Es blühen zuhauf die Gänseblümchen, leuchtend gelber Löwenzahn steht in seiner vollen Blüte und der Rot- und der Weißklee lachen um die Wette.
Deswegen habe ich mich doch noch einmal an den Klee gesetzt:

Weißklee

Rotklee
Nun hoffe ich auf ein paar weitere schöne Sommertage und wünsche Euch einen wunderschönen Feierabend.
Liebe Grüße,
Eure Elfe ♥

Samstag, 17. August 2013

Die Ferien sind vorbei,...

...und nächste Woche beginnt für die Kinder, die in diesem Jahr eingeschult werden, eine aufregende Zeit.
Bei uns ist es auch ein letztes Mal so weit, und wir freuen uns auf dieses neue Kapitel.
Ich wünsche allen anderen Kindern und auch den Eltern, dass sie einen netten Lehrer oder eine nette Lehrerin bekommen. Das ist wirklich das A und O dafür, dass die Kinder gerne zur Schule gehen.

Die Natur scheint sich nun auf den Herbst einzuschwingen, es ist kälter geworden, die Nächte sind bei uns recht rau für diese Jahreszeit.
Aber der Herbst wird wieder so viele Farben und Formen hervor bringen, er ist mir die liebste Jahreszeit.

Im Elfenwald erscheint die Lampionblume- auch Physalis genannt- schon in ihrer ganzen Pracht:

Lampionblume Physalis


Wie auch im letzten Jahr, habe ich jeweils eine offene Blüte zum Blumenkind gesellt, in der Mitte befindet sich die runde, schöne Frucht, welche in Form von einer großen Perle dargestellt ist.

Meine Sternzeichen sind wieder aufgefüllt, 4 Sternzeichen- Engelchen wollen noch gemacht werden.
Außerdem warten die letzten Blumentöpfe darauf gefüllt zu werden.
Zu Beginn der neuen Märkte wird hoffentlich Alles fertig sein.

Bis zum Ende des Jahres wird hier auch noch eine letzte Verlosung statt finden.

Doch jetzt wünsche ich Euch erst mal ein geruhsames und schönes Wochenende, damit Ihr genügend Kraft für die kommenden Tage auftanken könnt.

Ganz liebe Grüße,
Eure Elfe ♥

Mittwoch, 14. August 2013

Die Flyer...

...vom Markt in Kesselstadt sind da:

Viel Vorfreude und vorab allen Besuchern eine friedliche und schöne Zeit,
mit lieben Grüßen,
Eure Elfe ♥


Flyer2
Flyer 1





Montag, 12. August 2013

Maus am Montag, Teil 21 ! ♥

Frau Maus war am Wochenende ganz traurig, weil ihr der Sturm die meisten Blümchen verweht und kaputt gemacht hat.
Und weil das Drama für sie so groß war, habe ich ihr heimlich über Nacht ein paar Häkelblümchen in ihr liebstes Beet gesteckt.
Natürlich hat sie den kleinen Schwindel durchschaut, aber sie hat sich sehr gefreut.

Filzmaus mit Häkelblume

Und das wünsche ich Euch für die neue Woche auch- dass Euch diese Woche jemand überrascht und Euch eine große Freude macht.

In diesem Sinne alles Liebe zum Wochenanfang,
mit lieben Grüßen,
Eure Elfe ♥

Freitag, 9. August 2013

"Willkommen kleiner Erdenbürger",...

...kann man mit diesen zwei Schutzengeln sagen:

Schutzengel zur Geburt und Taufe

Sie sind ein schönes Geschenk zur Geburt und zur Taufe und eine tolle Ergänzung für den Jahreszeitentisch.

Schutzengel für Jungen

Schutzengel für Mädchen

Die Schuhe habe ich im letzten Jahr auf dem Weihnachts- Markt in einer Waldorf- Schule ergattert, nun endlich sind sie zum Einsatz gekommen.
Die Verarbeitung ist ganz toll, weil die Schuhe zu öffnen sind und zusätzlich eine Sohle aus Leder haben.

Ich wünsche Euch viel Freude damit und einen wunderbaren Freitag,
mit lieben Grüßen,
Eure Elfe ♥

Donnerstag, 8. August 2013

Der Sturm hat hier so gewütet,...

dass mir die letzten zwei Abende wirklich ein bissl bang war.
Die Bäume standen fast waagerecht in der Luft und so manch einer hat es nicht geschafft:



Während ich noch dabei war, meine Topfpflanzen ins Wohnzimmer zu räumen und dabei bis auf die Haut durch nässt worden bin, tat es einen großen Schlag, und da war es passiert.
Direkt vor meinem Balkon hat ein Baum einen großen Ast verloren und etwas weiter rechts, ist ein sehr großer Baum komplett vom Sturm gefällt worden.
Im Haus war großer Aufruhr, Türen und Fenster schlugen zu, und es ist fast ein Wunder, dass niemand verletzt wurde und nichts zu Bruch gegangen ist.
Nun kann ich mir gut vorstellen, wie sich die kleine Heldin aus dem Zauberer von Oz gefühlt haben muss, ich hätte mich nämlich nicht mehr gewundert, wenn vor meinem Fenster, außer den Blättern und einigen Zweigen, auch noch Fahrräder oder Sonstiges vorbei geflogen wäre!
Meine Sonnenblumen haben es mir gedankt und sind durch die schnelle Rettungs- Aktion zum Glück heil und heiter geblieben:

Sonnenblumen

Nun sehen Park und Straße zwar wie nach einem Bomben- Angriff aus, aber zum Glück ist zumindest hier nichts Schlimmes passiert.
Ich hoffe sehr, dass die anderen Frankfurter ebenfalls weitestgehend verschont geblieben sind, denn die fast eine Stunde lang tönenden Sirenen ließen nichts Gutes erahnen.
Zum Glück ist es jetzt vorbei, außerdem ist es angenehm kühl geworden, so dass man wieder durch atmen kann.
Deswegen setze ich mich jetzt wieder an die Arbeit und wünsche Euch einen schönen und glücklichen Tag.

Ganz liebe Grüße,
Eure Elfe ♥

Montag, 5. August 2013

Maus am Montag, Teil 20 ! ♥

Und wieder einmal ist es Montag, wie schnell doch die Zeit vergeht.
Ich habe mir jetzt fast ein Jahr lang intensiv Gedanken über Filztiere auf dem Jahreszeitentisch gemacht und bin mit großer Vorliebe an den Mäuslein hängen geblieben.
Es wird also auch weiterhin die Maus am Montag geben.
Meine Idee, die ich mit Einführung dieser Rubrik hatte, war ja, jede Montags- Maus unter ein bestimmtes Motto zu stellen.
Allerdings musste ich ziemlich schnell feststellen, dass ich auch bei dieser Sorte Püppchen wieder hauptsächlich vom Thema Flora angezogen werde. Es wird also in Zukunft verstärkt Mäuse geben, die sich wunderbar in den Jahreszeiten- Garten integrieren lassen.

Maus am Montag mit Herbst - Blatt

Allerdings folgen auch noch Mäuslein, die wieder zu (Stecken)Pferde und auf dem Dreirad unterwegs sein werden, neue Mäuslein mit Puppenwagen und welche mit Musik- Instrumenten möchte ich bis zum Ende des Jahres auch noch vorstellen.
Wenn Ihr allerdings eine spezielle Maus haben möchtet, die z.B. einen bestimmten Beruf oder ein Sternzeichen oder etwas ganz Anderes darstellt, dann schreibt mir einfach eine Nachricht.
Ganz unten auf der Startseite befindet sich mein Impressum mit meiner E- Mail-Adresse!

Nun wünsche ich Euch weiterhin eine gute Sommerzeit und eine schöne neue Woche,
mit ganz lieben Grüßen,
Eure Elfe ♥