Über mich

Mein Bild
Ich bin eine waschechte Stadtelfe, die auf unplanbaren Wegen zur Herstellung von Blumenkinder und anderen Wesen für den Jahreszeitentisch gekommen ist. Im Laufe der Zeit möchte ich Euch gerne meine Arbeit selbst und die daraus entstanden Geschöpfe und Märchen vorstellen. Auf der rechten Seite befinden sich unter meinen Markt- Terminen weitere Blogseiten und Fotos. Dort könnt Ihr Euch jede Menge verschiedener Kreationen ansehen, die ich alle irgendwann einmal genäht und gefilzt habe. Meine WEBSEITE heißt susannelfes-blumenkinder.de. Dort können Eure Bestellungen abgegeben werden. Die unterschiedlichsten Jahreszeitenpüppchen könnt Ihr auch in meinem DaWanda- Shop direkt kaufen. Dort befinden sich alle Figuren, die aktuell genäht und sofort zur Abreise bereit sind. Ich wünsche Euch nun viel Freude mit meinen Arbeiten. ♥

Donnerstag, 28. Februar 2013

Das MärzHerz...

...für die neue DaWanda- Farbaktion ist heute Mittag fertig geworden:

MärzHerz

kleine Elfe mit Filzherz

Gerne würde ich Euch noch etwas erzählen, aber ich bin heute in Eile.
Gleich werde ich das Püppi im Shop einstellen, dann ein großes und köstliches Abendessen kochen und den Nachtisch vorbereiten, und dann warten noch ein paar neue Schmetterlinge darauf, von mir genäht zu werden.
Der Tag ist ja schon über die Hälfte vorbei, also muss ich mich jetzt sputen!

Habt einen wunderbaren restlichen Tag,
mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Mittwoch, 27. Februar 2013

Die Schmetterlinge flattern wieder,...

...zumindest schon von meinem Elfenwald in meinen Shop hinein.

Groß war meine Freude, als ich einen Schwung Schmetterlinge bekommen habe- gestaltet in glänzendem Foliendruck und sehr schön, um Geschenke aufzupeppen oder Karten zu basteln.
Als die bunte Pracht ein paar Tage auf mich eingewirkt hat, kam ich auf die Idee die Drucke so umzuarbeiten, dass sie meinen Püppchen als Flügel dienlich sind.
Und hier seht Ihr die ersten Ergebnisse:

Schmetterlinge

Schmetterling dunkelblau

Schmetterling orange- braun

Schmetterling dunkelgrün
Davon ist jeder Schmetterling ein Unikat und so besonders die Flügel sind, so besonders sollten auch die Kleidchen werden, auch wenn das Besticken und das Perlen- Aufnähen bei diesen Lichtverhältnissen nicht immer ganz einfach ist.
Knifflig war auch das Fotografieren, da die glänzende Folie sehr gerne den Blitz reflektiert hat.
Mit etwas Übung hat es dann doch noch ganz gut geklappt.
Im Laufe der nächsten Zeit, werde ich Euch noch weitere Schmetterlinge vorstellen- es werden die Grüntöne dominieren, aber es werden auch ein Paar weiße, noch ein Paar blaue, zitronengelbe, ein oder zwei violette und ein Paar rosafarbene Schmetterlinge dabei sein.

Nun freue ich mich auf die neue Farbaktion bei DaWanda, der Titel lautet März-Herz!
Daran werde ich heute noch etwas arbeiten und wünsche Euch schon mal einen schönen Abend und eine gute Nacht,
mit lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Dienstag, 26. Februar 2013

"Rosen, Tulpen, Nelken,...

...alle Blumen welken..."
Wir kennen alle noch diesen Spruch aus dem Poesie- Album, danach wird nur das Vergissmeinicht nicht welk.
Doch das wunderbare an den Blumen der Blumenkindern ist, dass diese ebenfalls nie welken und für mich deshalb die schönere Alternative zum Blumen- Strauss sind.
Im Netz gibt es mittlerweile ganz viele Infos zur Bedeutung der Pflanzen und ihren Farben.
Also kann man die Blumenkinder entweder danach verschenken, oder man schenkt jemandem sein Lieblings- Blümchen, wobei es dann sogar passt, z.B. eine Tulpe im Herbst oder Winter zu überreichen, oder man orientiert sich nach den Jahreszeiten, wenn jemand einen Jahreszeitentisch aufstellt.
Es gibt also viele gute Gründe, sich für Blumenkinder aller Art zu entscheiden, hier setze ich weitere drei oben drauf, wobei ich hoffe, dass Euch meine Blumenkinder genauso viel Freude bereiten, wie sie es bei mir immer noch tun:


Tulpen - Trio

Tulpe pink

Tulpe rot

Tulpe gelb

Wenn ich den Platz dazu hätte, würde ich mir sogar alle drei Tulpen- Sorten hin stellen.
Die leuchtenden Farben und die kleinen Püppchen, mit ihren schönen Haaren, den lieben Gesichtern und den kleinen Knöpfen und Kleider- Kragen, bereiten mir einfach gute Laune und lassen das Kind in mir breit lächeln.

Die Sonne lächelt heute auch endlich mal wieder zum Fenster hinein und kündigt einen guten Tag an.
Und genau diesen wünsche ich Euch allen heute,
mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Montag, 25. Februar 2013

Mit frischem Mut...

...geht es in die neue Woche.
So eben war noch Alles weiß, nun taut es wieder wie verrückt- vielleicht müssen wir jetzt nicht mehr lange auf die echten Frühjahrs- Blümchen warten.

Stiefmütterchen neu
Mich kann die Kälte jedenfalls nicht mehr bremsen, gestern habe ich neue Stiefmütterchen entworfen.
Der Schnitt der Blüte ist verändert, außerdem sind die Blüten zusätzlich bemalt, und die Mitte wird nun durch kleine Perlen gebildet.

Damit wünsche ich Euch heute wieder einen schönen Wochenanfang- morgen melde ich mich mit neuen Tulpen- Kindern zurück.

Habt bis dahin eine schöne Zeit,
mit lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Sonntag, 24. Februar 2013

"Bei diesem Wetter...

jagt man keinen Hund vor die Tür", hat es an Tagen wie diesen in meiner Kindheit oft geheißen.
Natürlich weiß jeder, was inhaltlich damit gemeint ist, allerdings kenne ich ein Hunde- Kind, dem kein Wetter etwas ausmacht.

Liebe Twister,
Den heutigen Post widme ich Dir und Deinem Frauchen und Herrchen.
Du hast gerade bestimmt sehr viel Spaß im Feld, während Du durch den Schnee tollst und auf der Suche nach Hasen oder sonstigem Getier bist, auch wenn der Schnee vielleicht keine guten Riechspuren zulässt.
Wenn Du wieder nach Hause kommst, dann wartet das Handtuch oder sogar die Wanne auf Dich, je nachdem, ob Du Dich in freien Matschflächen genüsslich wälzen konntest.
Wenn Du dann wieder trocken und sauber bist, dann kaust Du wahrscheinlich an einem riesigen Leckerli, bevor Du eingekuschelt ein feines Schläfchen hälst.
Ich gehe zur Zeit nicht freiwillig vor die Türe, aber mit Dir hätte ich mich auch heute gerne in den Schnee gestürzt und Dir beim Spielen mit Deiner Freundin Lisa oder dem wuscheligen Olli zugesehen.
Genieße den heutigen Tag, der wie jeder andere ganz aufregend in Deinem Sorgen freien Hundeleben erscheint.
Ich vermisse Dich und weil mir gerade so kalt ist, denke ich heute lieber so an Dich:


Gib Deinen beiden Lieben einen saftigen Kuss von mir und der restlichen Familie "Hartelmeier".
In den Ferien kommen wir Dich endlich besuchen!
Bis dahin gibt es noch Einiges zu tun, außerdem muss Deine Julia vorher noch ins Krankenhaus.
Aber dann wird wieder geschmust und herum getollt und Du kannst uns endlich Deine neuen und bestimmt sehr aufregenden Lieblings- Orte zeigen.

Ganz liebe Grüße,
Deine Susi♥

Freitag, 22. Februar 2013

Ein Gruß...

...zum Wochenende wartet heute hier auf Euch:

http://susannelfesmaerchenkinder-susannelfe.blogspot.de/2013/02/einen-lieben-wochenend-gruss.html

Lasst es Euch gut gehen und genießt Eure freie Zeit,
♥-lichst Eure Elfe♥

Grüße vom Däumelinchen

Donnerstag, 21. Februar 2013

Der Winterling...

gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse.
Er ist ein Frühjahrsblüher, der meist schon Ende Februar blüht.
Er liefert als eine der ersten Pflanzen im Jahr Nektar und Pollen.
Steigt die Temperatur an sonnigen Wintertagen auf 10 - 12 °Grad Celsius, so kann man dort die ersten Bienen- Anflüge beobachten.
Zu diesen Beiden hat sich allerdings ein neugieriges Häschen gesellt:

Winterling
Hier scheint heute auch die Sonne, die Temperatur steht momentan endlich wieder auf 5 Grad.
Heute Nacht wird es wohl wieder kalt werden, also haltet Euch kuschelig und genießt die hellen Stunden.

Liebe Grüße
Eure Elfe♥

Montag, 18. Februar 2013

Am Wochenende hat sich das Hasen- Baby...

...beim Spielen total verausgabt und ist am Nachmittag völlig erschöpft in sein Nest gefallen:

Hasen - Baby
Die anderen Häschen waren auch wieder fleißig und haben Eier bemalt und Blumen für die Oster- Dekoration gesammelt:

große Häsin mit Ostereiern

Hasen- Kind mit Blumen

Hasen- Kind mit Ostereiern


Nächste Woche kann ich Euch mehr von den Tieren aus dem Elfenwald berichten.
Bis dahin warten erst einmal diverse Termine und Bestellungen auf mich.
Deswegen werde ich gleich loslegen und wünsche Euch heute erst einmal einen fröhlichen Wochenanfang,
mit ganz lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Sonntag, 17. Februar 2013

In 6 Wochen...

...ist schon wieder Ostern.
Deswegen wird im Elfenwald schon fleißig gearbeitet, geschmückt und sich auf das Fest vorbereitet.
Die ersten Eier sind von kleinen Helfern bemalt worden,

Häschen

Osterhase
die Osterglocken- Kinder wetteifern um die Größe ihrer Blüten,

Narzisse

Osterglocke
und die ersten Blatt- Kinder treiben fröhlich aus.

Blatt- Kind

Hier liegt noch vereinzelt Schnee, aber auch im Elfen- Häuschen geht es mit der Frühlings- Deko voran.
Außerdem suche ich mir schon die ersten Rezepte für die passenden Leckereien zusammen, hier kommt eines für kleine Osterlämmer aus Quarkknetteig:

125 g Margarine
125 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
200 g Quark Magerstufe
375 g Mehl
3 Tl Backpulver
1 Eigelb

Margarine, Zucker, Salz und das Ei schaumig rühren und dann den Quark dazu geben.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach unterrühren, zum Schluss unter kneten/ kneten.
Den fertigen Teig abgedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig ungefähr 1 cm dick ausrollen und mit der passenden Form die Lämmer ausstechen.
Natürlich könnt Ihr auch jede andere Form nehmen, wenn Ihr keine für Lämmer zur Hand habt.
Das Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und die Teigformen damit bestreichen.
Das Ganze wird im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 Grad 10 - 12 Minuten gebacken.

Ich wünsche Euch gutes Gelingen!

Habt noch einen schönen Sonntag,
mit lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Freitag, 15. Februar 2013

Im Clinch mit Frau Holle...

...möchte ich nicht liegen, aber ich habe ihr heute Morgen zu gerufen, dass es jetzt mal langsam gut ist!
Heute Nacht hat es nämlich wieder geschneit.
Ich weiß, ich darf mich gar nicht so laut beschweren, in weiten Teilen Deutschlands sieht es noch viel doller aus.
Aber ich bin doch in Farbwallung, ich möchte Buntes sehen und am Thema Ostern arbeiten.
Und seit Tagen sitzt jetzt ein kleiner Troll auf meiner Schulter und flüstert mir ein, dass es doch ein tolle Idee wäre, Adventwichtel, Weihnachtssterne und Schneeflöckchen zu nähen.
Gestern Abend habe ich sogar aus Protest ein Walnuss- Eis gegessen, das ist wirklich winterlich genug.
Und dann habe ich weiter an meinen Stiefmütterchen genäht:

Stiefmütterchen
Am Wochenende widme ich mich wieder ein paar Bestellungen und nähe einige Filztiere.
Mäuse, Igel, Eichhörnchen und Hasen sind geplant.
Ich will stark hoffen, dass der Troll dann die Nase voll hat und endlich verschwindet.

Ich wünsche Euch heute einen schicken Freitag,
mit lieben Grüßen
Eure Elfe


Donnerstag, 14. Februar 2013

Einen glücklichen Valentinstag...

...mit viel Liebe und Segen wünsche ich Euch heute!


Primeln

Primel, rot

Primel, gelb

Primel, blau

Genießt den Tag mit Euren Lieben und Liebsten,
mit herzlichen Grüßen
Eure Elfe♥

Mittwoch, 13. Februar 2013

Frühlingsgefühle- trotz Wetterchaos-...

...konnten in mir durch ganz liebe Post aufkommen!

Gestern erreichte mich eine Mail von der lieben Anja, die mir ein Foto von ihrer neuesten Dekoration geschickt hat:

Anjas Jahreszeitentisch

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie individuell Ihr alle Eure Tische gestaltet!
Ich habe mich sehr gefreut- vielen Dank Anja, dass meine Püppis es nun so gut bei Dir haben.

Als Nächstes hat mir Ende letzter Woche die liebe Gabi meinen Tag wieder versüßt, gerade als hier das absolute Schneetreiben ausgebrochen ist.
Ich hatte gerade neue Bilder für meinen Shop bearbeitet, da lockte mich ein lautes Kreischen auf den Balkon.
Zwei wunderbare Raubvögel zogen über unserem Park ihre Kreise, ich wollte sie so gerne für Euch fotografieren:


Zur richtigen Kamera- Einstellung kam ich aber gar nicht mehr, weil mich sofort der Schnee abgelenkt hat.
Ich habe mal versucht, das Ganze für Euch festzuhalten, vom ersten bis zum letzten Foto, hat es gerade Mal drei Minuten gedauert, was total untypisch für die Gegend hier ist:









Völlig verfroren und frustriert darüber, dass ich die Vögel nicht erwischen konnte, begab ich mich wieder an den PC.
Und da kam die Mail von Gabi, und die Sonne ging wieder auf:

Gabis Tulpengrüße

Die leuchtenden Farben waren nach dem tristen Grau und der Kälte Balsam für meine Augen und meine Seele und so konnte ich beschwingt weiter werkeln.

So lange Zeit nun dreht sich jeder Tag um meine Elfen- und Püppchenwelt, ich habe mir am Anfang nicht vorstellen können, nun schon 8 Jahre lang mit dem selben Thema beschäftigt sein zu können.
Ich danke Euch allen von ganzem Herzen, auch den vielen, vielen unerwähnten Kunden und Kontakten, Ihr seid wirklich die Besten.
Dann ab und zu- ich will ganz ehrlich bleiben- kommt manchmal etwas Frust auf. Entweder klappt ein Projekt nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe oder die weit verbreitete Unfreundlichkeit im Netz lässt mich an meinem Tun zweifeln oder die Umstände im Alltag machen das Vorankommen beschwerlich.
Doch Ihr fangt mich immer wieder auf und treibt mich an, das ist mit das Schönste, was es gibt!
Und so kann ich wieder beseelt weiter nähen und hoffen, Euch etwas von meinen Glücksgefühlen durch meine Arbeiten wieder geben zu können.

Seid ganz lieb gegrüßt,
Eure heute etwas sentimentale Elfe♥

Montag, 11. Februar 2013

Die Aktion ist vorbei,...

...alle drei Hintergründe sind schon weg.
Vielen Dank für Euer reges Interesse!

Ganz liebe Grüße
Eure Elfe♥

Eine neue Aktion...

...habe ich heute für Euch:
Diese drei Hintergründe bekommt Ihr umsonst, Ihr zahlt lediglich Porto und Verpackung:




Um bei der Aktion mitmachen zu können, besucht Ihr einfach meinen Shop- dort findet Ihr die passenden Angebote.
Wer sich gleich mehrere Hintergründe sichern möchte, zahlt natürlich für das Porto nur ein einziges Mal.
Alle drei Hintergründe eignen sich für den Frühling und den Sommer und den dazu passenden Blumenkindern und Märchen- Figuren.
Mit dem passenden Tuch darunter, könnt Ihr damit Eurem Jahreszeitentisch nochmal einen ganz eigenen Ausdruck verleihen.
Im Frühjahr werde ich endlich wieder meinen Lieblingsfachhandel für Künstlerbedarf aufsuchen und dort neue und weiß bezogene Pappen einkaufen.
In den nächsten Ferien möchte ich nämlich neue Hintergründe mit den dazu passenden Aufstellern entwerfen.
Ich hoffe, dass ich Euch damit eine Freude machen kann und wünsche Euch noch zwei "tolle" Tage.

Ganz liebe Grüße
Eure Elfe♥

Samstag, 9. Februar 2013

Vom Deko- und Malrausch überrollt...

...wurde ich gestern Abend!
Denn schon wieder schneite es und wieder und wieder, und das Licht war- wie die meiste Zeit im Winter- total bescheiden und zum Bilder ablichten komplett ungeeignet.
Da kam mir die Idee, meinen Frühlings- Hintergrund zu erneuern, der mich nun schon das sechste Jahr begleitet. Gute Dienste hat er mir geleistet, ist nun aber etwas abgegriffen und verblasst und das Grün im Hintergrund macht bei diesen Lichtverhältnissen irgendwie was es will, nur leider keine guten Fotos.
Und ein Vorhaben bringt meistens die nächste Idee mit sich.
Plötzlich war ich auch mit meinem bisher benutzten Boden unzufrieden, zu hart schien mir auf einmal der Übergang vom Bild zur Matte.
Kennt Ihr noch die Bilderbücher aus Kindertagen, die Vorreiter der heutigen "Pop- up" Karten?
So etwas schwebte mir vor, allerdings mit einem festen Hintergrund und den dazu gehörigen und austauschbaren Pop- ups / Aufstellern.
Also habe ich mich ans Werk gemacht und bis in die Nacht alles Mögliche ausprobiert.
Als ich mit dem Modell endlich einverstanden war, fiel mir auf, dass ich die Konturen noch sauber ausschneiden muss, was leider nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung gehört.
Aber es hat sich gelohnt, hier zeige ich Euch den Erst- Entwurf in Vorher/ Nachher Fotos:
Aufsteller Vogel

durch diese Technik kann beliebig Tiefe in das Foto gebracht werden

Aufsteller Buchfink und Blumen

 Also dafür, dass es beim Fotografieren mitten in der Nacht war und nur diese blöden Energiesparlampen und eine Tageslichtlampe den Blitz unterstützt haben, bin ich wirklich glücklich über das Ergebnis.
Jetzt muss ich nur noch die Konturen deutlicher heraus arbeiten.
Und wenn ich mal wieder die Finger zerstochen habe und am Abend nicht mehr weiter nähen kann, kann ich mir unendlich viele Details dazu malen.
Das freut mich sehr, schließlich komme ich- trotz aller guter Vorhaben- sonst doch nie zum Bilder malen.
Wenn ich noch eine Weile geübt und ausprobiert habe, werde ich solche Aufsteller auch gerne für Euch anbieten, schließlich haben nicht alle genügend Platz für große Hintergründe oder einen Jahreszeitentisch.
Um das Ganze haltbarer zu machen, fällt mir als Erstes nur das Laminieren ein, da muss ich aber mal schauen, ob das am Ende überhaupt nach etwas aussieht.

Für heute wünsche ich Euch einen schönen und auch kreativen Samstag- ich mache mich gleich wieder frisch ans Werk.
Ganz liebe Grüße
Eure Elfe♥

Freitag, 8. Februar 2013

Der Schnee und die Erkältungswelle...

...hat meinen Freundes- und Bekanntenkreis fest im Griff!
Damit es Euch besser ergeht, stelle ich Euch heute ein Glückskäferchen und etwas Sonne zur Seite:

Glückskäferchen
Den Karnevalisten unter Euch, wünsche ich eine wunderbare Narrenzeit und allen Anderen ein schönes und gemütliches Wochenende.

Ganz liebe Grüße und Wünsche
Eure Elfe♥

Donnerstag, 7. Februar 2013

Weidekätzchen wecken...

...bei mir schöne Kindheits- Erinnerungen.
Wunderbar flauschig waren die kleinen Knospen im Gesicht und an den Armen und haben zu tollen Geschichten und Spielen angeregt.
Und auch wenn ich noch keinerlei Ahnung von der Botanik hatte, so wusste ich doch, dass nun bald die Sonne wieder dauerhaft scheint und dann beim Spielen keine blöde, dicke Jacke mehr stört.

Weidekätzchen , Palmkätzchen
Mutter Natur wird sich noch ein wenig Zeit lassen, bevor sie diese und andere Schützlinge in die Welt hinaus schickt, aber zum Glück können alle Pflanzen das ganze Jahr über im Elfen- Garten, in Glas- Vitrinen oder in anderen Püppchen- Ecken blühen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend,
mit lieben Grüßen
Eure Elfe♥

Mittwoch, 6. Februar 2013

Wenn ich Tulpen sehe,...

...denke ich immer an die Osterzeit!
Und für dieses Fest habe ich in diesem Jahr Einiges geplant.
Verraten möchte ich noch nichts, ich gebe Euch nur das Stichwort "Filztiere".
Bei allzu großer Neugier, könnt Ihr Euch ja mit diesen neuen Tulpen- Kindern die Zeit vertreiben- viel Spaß damit:

Tulpen

Liebe Mittwoch- Grüße aus dem wieder verschneiten Frankfurt,
Eure Elfe♥

Montag, 4. Februar 2013

Noch mehr Frühling...

...schicke ich demnächst auf die Reise.
Diese Gruppe wollte sich Euch noch zeigen, bevor sie in die weite Welt hinaus geht:

Vergissmeinich, Rotklee, Schneeglöckchen, tränendes Herz und Gänseblümchen
An den Marienkäferchen arbeite ich noch, das Wochenende ist ja leider wieder einmal viel zu schnell vergangen!

Da ich jetzt schon wieder auf dem Sprung bin,
sende ich Euch heute nur noch schnell ganz liebe Grüße zum Wochen- Anfang,
alles Liebe
Eure Elfe♥

Freitag, 1. Februar 2013

Ich freue mich auf...

...meine Frühlings- Deko in diesem Jahr noch mehr als sonst!
Noch ist es zu früh- draußen zu grau, zu nass und bald wieder viel zu kalt, doch sobald die Sonne wieder richtig scheint und die Natur erwacht, erblüht auch das gesamte Elfen- Häuslein.
Da ich es kaum erwarten kann, freue ich mich über die passenden Bestellungen.
Damit auch alle Anderen was von den Blumenkindern haben, habe ich gleich auch Extra-Püppis für meinen Shop mit genäht.
Diese Gruppe ist gerade eingetroffen:

Krokus, Narzisse, Gänseblümchen, Vergissmeinicht
Krokosse habe ich schon in den Jahren zuvor angeboten, aber hier zeigt sich endlich auch mal ein Krokus in lila:

Krokus

Und ich freue mich darüber, dass ich mal eine Narzisse für die Minis- Kollektion geschafft habe:


Narzisse

Zu guter Letzt zeigt sich noch einmal ein Vergissmeinicht in dunklerem Blau, weil mir die Farbe so gut gefallen hat:


Vergissmeinicht mit Papier- Blümchen

Momentan sitze ich an Tulpen, einem Marienkäfer und einem Rotklee und hoffe, dass ich noch genügend Elan an diesem Wochenende finde, um diese Püppis ebenfalls auch für den Shop zu nähen!  

Falls ich mich vor Montag nicht mehr melden kann, wünsche ich Euch ein wunderbares Wochenende, mit viel Sonne und Frühling im Herzen.

Ganz liebe Grüße
Eure Elfe♥